Walzer, Ouvertüren, Polkas und Chöre

Ausgabe Nr. 2413
 >

Zwei erfolgreiche Neujahrskonzerte nach Tournee in Frankreich

 

 

Als ich auf dem Plakat für das Neujahrskonzert das Zeichen des Rotary Clubs Hermannstadt sah, wusste ich, es gibt in der Pause wieder ein Glas Sekt", sagte eine Konzertbesucherin ihrer Begleiterin in der Pause des Neujahrskonzerts am Samstag im Thaliasaal.

 

Weiterlesen

65 Jahre Magie und Puppentheater

Ausgabe Nr. 2411
 >

Das „Gong“-Theater  für Kinder und Jugendliche feierte sein Jubiläum

 

65 Jahre alt ist das Gong-Theater für Kinder- und Jugendliche in Hermannstadt. Das Hermannstädter Puppentheater wurde am 21. Dezember 1949 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Unter dem Namen „Țăndărică“ war es das zweite Puppentheater im Land nach dem gleichnamigen Puppentheater in Bukarest. Später wurde es in „Licurici“ (Glühwürmchen) umgetauft, diesen Namen behielt das Puppentheater bis 1997. Heute widmet sich das von der Stadt verwaltete „Gong“-Theater vor allem Kindern und Jugendlichen.

 

Weiterlesen

Positive Energie und guter Jazz

Ausgabe Nr. 2407
 >

Die erste Ausgabe „Mozaic Jazz Festival“ in Hermannstadt – ein Erfolg

Jazz klingt nie zweimal gleich. Und Jazz darf alles. Zu diesen Schlussfolgerungen kommt man von selbst, wenn man den Klängen des neuesten Jazz Festivals in Hermannstadt gelauscht hat. „Mozaic Jazz Festival“ fand am vergangenen Wochenende vom 14.-16. November zum ersten Mal im Gewerkschaftskulturhaus statt und kam groß raus. Groß waren vor allem die Bands, die im Programm standen, das von den Organisatoren von „Hermannstadt Events“ zusammengestellt wurde.Weiterlesen

Rolle in der Schwarzen Kirche

Ausgabe Nr. 2403
 >

Kantatenabend mit zwei Chören, Orchester und Solisten

 

Johann Heinrich Rolle (1716-1785) gehörte in seiner Zeit zu den aktivsten Organisten und Musikdirektoren. Er war in Magdeburg im Sinne der Aufklärung tätig und schaffte es, dass Magdeburg ab 1764, als eine der ersten deutschen Städte ohne Residenz, Konzerte durchführte, die überregionale Bedeutung entfalteteten. Am vergangenen Samstag erfuhren die beim Konzert im Chorraum der Schwarzen Kirche in Kronstadt Anwesenden, dass Rolle auch international bekannt war und auch heute seine Werke auch heute noch aufgeführt werden.

 

Weiterlesen