„Ein engmaschiges Netz“

Ausgabe Nr. 2444
 

Bedeutende Spendenübergabe am Brukenthalmuseum in Hermannstadt

 

Über 100 wertvolle Kunstgegenstände übergab die Direktorin der Museen der Stadt Kornwestheim, Dr. Irmgard Sedler, den Kuratoren des Hermannstädter Brukenthalmuseums Dr. Daniela Dâmboiu und Robert Strebeli, letzterer Leiter der Galerie für zeitgenössische Kunst, am 13. August, im Rahmen einer Feierstunde im Brukenthalpalais. Weiterlesen

Nachrichten

2444

Zweites Festival für Nostalgiker; Zirkus in Bekokten; Per Rad nach Michelsberg; Sommernachtsparty im Teutsch-Haus; 5. Transilvanian Brunch; Vollmond-Picknick; Antiquariatsmarkt; ProEtnica im August; 10. Blaskapellen-Festival; Deutschsprachige kirchliche Publikationen; Radio Neumarkt auf Deutsch; Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache.Weiterlesen

Festival am Fuße der Burg

Ausgabe Nr. 2444
 

2. Auflage des „Fiii satului"-Festes in Stolzenburg

 

 

Vergangenes Wochenende fand in Stolzenburg die zweite Auflage des  Festivals „Fiii satului” (Söhne des Dorfes) statt, das auf Initiative des Bürgermeisters Ioan Șurean im vergangenen Jahr ins Leben gerufen wurde. Im Rahmen des Festes wurden mehrere Personen, die im Leben der Gemeinde eine Rolle gespielt haben mit Ehrenurkunden ausgezeichnet.Weiterlesen

Erstes Burgberger Heimattreffen

Ausgabe Nr. 2444
 

Im Vorjahr war der Burgberger Bürgermeister Michael Lienerth erstmals zu Gast beim Treffen der aus Burgberg ausgewanderten Siebenbürger Sachsen in Deutschland und lud alle ein, ihr nächstes Heimattreffen in Burgberg selbst zu feiern. Dieser Einladung folgten ca. 300 gebürtige Burgberger und feierten am 15. August gemeinsam. Im Festgottesdienst predigte Pfarrer Christian Reich, der zehn Jahre lang Pfarrer in Burgberg gewesen ist. Unser Bild: der Trachtenumzug mit Bürgermeister Lienerth (vorne rechts) trifft vor dem Kulturheimsaal ein.                                           

Foto: Răzvan NEGRU

Zibinsbrücke

Ausgabe Nr. 2444
 

Die neue Zibinsbrücke nimmt schön langsam Konturen an, nachdem in den letzten sechs Wochen nach und nach die Brückenteile gebracht wurden. Baubeginn war Mitte 2014, die Arbeiten sollen voraussichtlich Ende des Jahres 2015 abgeschlossen und die Brücke in Betrieb genommen werden.

Foto: Fred NUSS

Was ist ein LED?

Ausgabe Nr. 2444
 

Elektronikfreizeit für Jugendliche in Bekokten

Jugendliche aus Sathmar, Fogarasch und Hermannstadt nahmen in Bekokten an einer Elektronikfreizeit teil. Prof. Jan Masthoff aus Basel brachte nicht nur eine langjährige Erfahrung im Bereich, sondern auch komplette Elektronik-Kits mit, die im Jugendzentrum bleiben werden, so dass hier auch in Zukunft Elektronikkurse angeboten werden können. Möchtegernelektroniker sollten übrigens wissen: Es gibt ganz strenge  EU-Richtlinien und das eigene Radio darf man genausowenig reparieren, wie einen Schalter auswechseln, wenn man nicht offiziell geprüft ist.Weiterlesen

Für Leib und Seele

Ausgabe Nr. 2443
 

Streiflichter vom 9. Heimattreffen in Neppendorf

 

Amandine", Ecler", Obsttorten und Vieles andere mehr bot die Kuchentheke beim neunten Heimattreffen der Neppendorfer am Samstag und am Sonntag. Während am Samstag Nachmittag einige noch damit beschäftigt waren, die Anwesenden zu zählen, griffen andere herzhaft zu. Vor dem Gemeindesaal duftete es nach Gegrilltem, mici" gab es natürlich auch.Weiterlesen