Nachrichten

2439

Aufnahme für die 9. Klasse abgeschlossen; Antiquariatsmarkt im Teutsch-Haus; Bio-Gärtnerei-Seminar; ,,T-aves baxtalo!”; Michelsberger Spaziergänge; Dürer im Brukenthalmuseum; Neuer Direktor des IKGS; „Wä? ich síl net sachsesch rieden …"; 100 Prozent am Bruk; Radio Neumarkt auf Deutsch; Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache.Weiterlesen

Rabentanz

Ausgabe Nr. 2439
 

Zum Rabentanz”, dem großen Musikfest der Elijah-Musikschule in der Casa Sonja" in Holzmengen, kamen am 7. Juli über tausend Kinder mit ihren Familien aus den Dörfern Holzmengen/Hosman, Neudorf/Nou und Ziegental/Țichindeal um miteinander zu feiern. Gemeinsam mit professionellen Musikern aus Österreich spielten, sangen und tanzten viele Kinder und Jugendliche. Unser Bild: Norbert Zimmermann (im weißen Hemd), der Spender der Casa Sonja", selbst Saxophonist der Wiener Band Sibiblu, begrüßt die Anwesenden.                               

Foto: Beatrice UNGAR

 

Ein Kreis hat sich geschlossen

Ausgabe Nr. 2439
 

Das Internationale Carl Filtsch-Festival feierte seine 20. Auflage in Hermannstadt

 

Das Schöpferische und das Interpretative stand von Anfang an im Mittelpunkt des Carl Filtsch-Klavierinterpretations- und Kompositionswettbewerb-Festivals, dessen erste Auflage 1995 im ehemaligen Saal des Hermannstädter Musikvereins auf der Kleinen Erde (wo heute das Hermania-Restaurant betrieben wird) stattgefunden hat. Schließlich war auch das siebenbürgische Wunderkind Carl Filtsch (1830-1845), dessen Andenken dieses Festival gewidmet ist, sowohl als Interpret als auch als Komponist tätig gewesen.Weiterlesen

Gulasch im Mittelpunkt

Ausgabe Nr. 2439
 

Team aus Szekler-Neumarkt erfolgreich

 

„Wie lange brauchen Sie noch mit der Bewertung? Ich vergehe fast vor Hunger!" beklagte sich ein Besucher des Freilichtmuseums bei den neun Jurymitgliedern beim Gulasch-Kochwettbewerb am Samstag. Sein Hunger muss wirklich sehr groß gewesen sein, dass er sich auf die Suche nach der Jury gemacht hatte. Die Jury hatte nämlich laut Organisatoren außer Sichtweite des Publikums im Schatten einer Sägemühle an einem langen Tisch Platz genommen, um die 18 Kostproben zu begutachten.Weiterlesen

Von Landlern und Störchen

Ausgabe Nr. 2439
 

Gemeindefest der Evangelischen in Großau

 

Wenn in Großau das Gemeindefest der von Dechant Dietrich Galter betreuten Evangelischen aus Großau, Hamlesch, Kleinscheuern, Neppendorf und Reußdörfchen angesagt ist, stehen traditionell die Landler im Mittelpunkt und… die Störche. So war es auch am vergangenen Sonntag.Weiterlesen

Sibiu Sands

Ausgabe Nr. 2439
 

Beachvolleyball auf dem Kleinen Ring: Vom 21. bis 26. Juli veranstaltet der „Eco Sport Team”-Verein auf dem Kleinen Ring das vierte Sibiu Sands"-Beachvolleyballturnier. Nähere Auskünfte unter www.ecosportteam.ro/evenimente/sibiu-sands         

Fotos: Cynthia PINTER

Blutkreislauf für gute Ideen

Ausgabe Nr. 2438
 

Die Schauwerkstatt der Wandergesellen in der Harteneckgasse wurde offiziell eröffnet

 

„Wenn im Stadtbild Damen und Herren in dunkler Cordkleidung mit schwarzen Hüten und blütenweißen Hemden auftauchen, wissen die Hermannstädter, dass Juli ist, denn dann wird die Schauwerkstatt wieder eröffnet.“ Judith Urban, Konsulin der Bundesrepublik Deutschland in Hermannstadt, wünschte in ihrer Rede am Donnerstag, den 2. Juli, allen anwesenden Wandergesellen, die pünktlich zur Eröffnung der schon zur Tradition gewordenen Schauwerkstatt in der Harteneckgasse/Cetății erschienen waren, einen schönen und erfolgreichen Sommer.Weiterlesen