Red Bull Romaniacs hat begonnen

Ausgabe Nr. 2732

Diesmal ohne Prolog auf der Unteren Promenade, aber mit einem Rennen für die Presse auf dem verlassenen Gebäude auf dem Bahnhofsplatz in Hermannstadt. Die Hard Enduro Rider mussten 6 Etagen auf Betontreppen (die Stairway to Heaven) hochfahren und einen kleinen Parcours auf dem offenen Dach der Ruine bewältigen (unser Bild). Die beste Zeit fuhr Alfredo Gomez und gewann dadurch ein spezielles Luxuszelt für die Marathonetappe (bei der die Fahrer im Freien übernachten müssen). Nach dem ersten Renntag, am Mittwoch, hat in der Goldklasse Graham Jarvis (GBR) die Nase vorn, dicht gefolgt von Manuel Lettenbichler (DEU) und Wade Young (ZAF). Die Resultate der Renntage zwei und drei wurden nach Redaktionsschluss veröffentlicht. Das Finish findet morgen, am Samstag, dem 31. Juli, ab 9 Uhr, auf dem Hammersdorfer Berg statt. Dabeisein darf jeder, der gegen Covid-19 geimpft ist, einen bestätigten negativen Schnelltest (Antigenschnelltest oder PCR-Test nicht älter als 48 Stunden) oder eine ärztliche oder behördliche Bestätigung über eine überstandene Corona-Erkrankung dabeihat.  Foto: Cynthia PINTER

Posted in Aktuelle Ausgabe, Sport.