Lobende Worte

1. Golfcup des  Österreichischen Honorarkonsulats

Ausgabe Nr. 2743

Die erste Auflage des Golfcups des Österreichischen Honorarkonsulats-Liqui Moly fand vom 1. bis 3. Oktober auf dem Golfplatz des Golfclubs „Paul Tomiță“ in Deutschpien/Pianu de Jos statt. Nach 10 veranstalteten Skicup-Auflagen hat sich der österreichische Honorarkonsul und zugleich Inhaber der Firma Limorom, Andreas Huber (im Bild), entschieden, auch einen Golfcup zu veranstalten. Foto. Werner FINK

Die erste Auflage des Golfcups des Österreichischen Honorarkonsulats-Liqui Moly fand vom 1. bis 3. Oktober auf dem Golfplatz des Golfclubs „Paul Tomiță“ in Deutschpien/Pianu de Jos statt. Nach 10 veranstalteten Skicup-Auflagen hat sich der österreichische Honorarkonsul und zugleich Inhaber der Firma Limorom, Andreas Huber, entschieden, auch einen Golfcup zu veranstalten. Das Wetter spielte übrigens mit: Es war wunderschön.Weiterlesen

Neuer Weltrekord

Etappe der Strongman Champions League im Museum

Ausgabe Nr. 2742

Muskelpakete im Freilichtmuseum: Die 14. Etappe des in mehreren Ländern der Welt stattfindenden Wettkampfes Strongman Champions League fand am Samstag bei den Windmühlen im Astra-Freilichtmuseum  statt. Unser Bild: Kelvin de Ruiter, der kräftigste Mann der Niederlande und zweimaliger Weltmeister der Strongman Champions League gab alles in der Disziplin „Kruzifix“.                                                           Foto: Cynthia PINTER

„Hier sieht man den Unterschied zwischen Jungs und Männern: beim Truck Pull“, sagte Marcel Mostert, Direktor der „Strongman Champions League“. Beim Wettbewerb der kräftigsten Männer der Welt mussten die Muskelpakete einen 15 Tonnen schweren Müllwagen der Firma Soma hinter sich herziehen. Nur wenige schafften es. Die 14. Etappe des in mehreren Ländern der Welt stattfindenden Wettkampfes fand am Samstag im Freilichtmuseum statt. Das große Finale steigt im November in der Türkei. Die größte Überraschung in Hermannstadt war das Aufstellen eines neuen Weltrekords durch Robert Topîrceanu (Rumänien) in der Disziplin „Kruzifix“.   Weiterlesen

,,Es war sensationell“

,,Sibiu Streetball“-Turnier hat Gewinner erkoren

Ausgabe Nr. 2741

Der Kampf um den Basketball war auch bei den kleineren Sportlern sehr groß.                                                                          Foto: Sibiu Streetball

Die 9. Auflage des 3 x 3 Basketballturniers „Sibiu Streetball“ fand am Wochenende vom 24. bis 26. September auf dem „Elemer Tordai“-Spielfeld vor der Transilvania-Halle in Hermannstadt statt. Von Klein bis Groß, Mädels wie Jungs nahmen an dem Wettkampf teil. Die besten Teams wurden am Sonntagnachmittag prämiert.Weiterlesen

Publikum als dritter Spieler

Sibiu Sands zum 8. Mal auf dem Kleinen Ring

Ausgabe Nr. 2740

Spannung pur herrschte beim „Sibiu Sands“-Wettkampf auf dem Kleinen Ring.                                                                      Foto: Sibiu Sands

„Wie Sand am Kleinen Ring“, könnte eine neue Redewendung heißen. Denn einmal im Jahr verwandelt sich der Platz vor dem Schatzkästlein in einen großen Beach-Volleyball-Platz. Die 8. Auflage des „Sibiu Sands“-Wettkampfes fand vergangene Woche (14.-19. September) hier statt und endete am Sonntag, dem 19. September, mit der Prämierung der besten Teams. Insgesamt 59 Mannschaften nahmen an dem Event teil, das vom Hermannstädter Verein „Eco Sport Team“ organisiert wurde.   Weiterlesen

Erste Trophäe für CSU

Elemer Tordai-Pokal bleibt in Hermannstadt

Ausgabe Nr. 2738

Neue Spielsaison, neue Mannschaft: Die Spieler freuen sich mit Trainer Dan Fleșeriu (links) und dessen Tochter über den Sieg. Foto: CSU Sibiu

Der erste Wettkampf der neuen Basketballsaison fand am Sonntag und Montag statt. Das Elemer Tordai-Memorial wird jedes Jahr in Erinnerung an den zu früh verstorbenen Basketballer vom Basketballclub CSU Sibiu veranstaltet. Dieses Jahr nahmen die Mannschaften SCM Timișoara, SCM Craiova, SCM Miercurea Ciuc und CSU Sibiu teil. Da es nur vier Mannschaften waren, spielten die Sportler am Sonntag direkt für die Qualifikation im Finale. CSU Sibiu besiegte SCM Craiova (83:65) und SCM Timișoara gewann gegen SCM Miercurea Ciuc (77:70).  Weiterlesen

Olympiasieger

Ausgabe Nr. 2736

Staatspräsident Klaus Johannis hat am 18. August im Rahmen eines Festaktes im Hof des Cotroceni-Schlosses den neun Sportlerinnen und Sportlern Orden verliehen, die Medaillen bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio gewonnen haben.  Unser Bild: Nach dem Festakt stellten sich die Sportlerinnen und Sportler (außer der Fechterin Ana Maria Popescu handelt es sich um Rudersportler) zum Gruppenbild mit dem Staatspräsidenten auf: Ciprian Tudosă, Cosmin Pascari, Ana Maria Popescu, Simona Radiș, Klaus Johannis, Ancuța Bodnar, Ștefan Berariu, Marius Cozmiuc, Mugurel Semciuc und Mihăiță Țigănescu (v. l. n. r.).

Foto: presidency.ro

Partnerschaft weiter gepflegt

Marburger Sportlerinnen und Sportler zu Gast

Ausgabe Nr. 2735

Gruppenbild der Marburger mit Vizebürgermeisterin Corina Bokor im Hof des Hochzeitshauses am Kleinen Ring.               Foto: Presseamt der Stadt

Auch dieses Jahr sind wieder jugendliche Marburger Sportlerinnen und Sportler im Rahmen einer internationalen Partnerschaftsbegegnung in Marburgs Partnerstadt Hermannstadt gefahren.Weiterlesen

Hermannstädter Rallye

Ausgabe Nr. 2733

Vier Tage lang, von Donnerstag, dem 29. Juli, bis Sonntag, dem 1. August, beherrschte der Service-Park der Hermannstädter Rallye, der 7. Lauf der Rumänischen Rallye-Landesmeisterschaft, das Geschehen auf dem Großen Ring. Hier fand auch der offizielle Start statt, gefahren wurde allerdings nur auf Makadam-Strecken,  u. a. in der Zibinsklamm und zur Schanta.

Foto: Beatrice UNGAR