Hohe Auszeichnung für TNRS

Ausgabe Nr. 2801

Im Vorfeld des Nationalen Kulturtages, der in Rumänien am 15. Januar, dem Geburtstag des Dichters Mihai Eminescu gefeiert wird, hat Rumäniens Staatspräsident Klaus Johannis (rechts) am 13. Januar d. J. im Rahmen einer Feierlichkeit im Cotroceni-Palais Kultureinrichtungen und Persönlichkeiten der rumänischen Kulturszene gewürdigt. Zu den Einrichtungen gehörte auch das Hermannstädter Radu Stanca-Nationaltheater (TNRS), vertreten durch Intendant Constantin Chiriac (links), der den Kulturverdienstorden im Rang eines Commandeurs in der Kategorie ,,Darstellende Künste“ entgegennehmen durfte.  In der gleichen Kategorie wurde das Ungarische Staatstheater ,,Csiky Gergely“ Temeswar mit dem Kulturverdienstorden im Rang eines Offiziers ausgezeichnet. Ebenfalls am 13. Januar gab Staatspräsident Klaus Johannis bekannt, dass er dem Kulturhauptstadtprogramm ,,Temeswar 2023″ seine Hohe Schirmherrschaft verliehen hat.                                                                   Foto: presidency.ro

 

Veröffentlicht in Aktuelle Ausgabe, Politik.