Österreichischer Nationalfeiertag in Hermannstadt

Ausgabe Nr. 2795

Einen Empfang zum Österreichischen Nationalfeiertag, der am 26. Oktober begangen wird, veranstaltete Andreas Huber (links), der Österreichische Honorarkonsul in Hermannstadt am Donnerstag der Vorwoche. An die zahlreichen Gäste, unter ihnen auch Vertreterinnen und Vertreter der drei Landlergemeinden Großau, Großpold und Neppendorf, richteten der Gastgeber, I. E. Österreichs Botschafterin Adelheid Folie (Bildmitte) und Hermannstadts Bürgermeisterin Astrid Fodor (rechts) Grußworte.  Aus Anlass des 220. Geburtstages von Nikolaus Lenau, der als wichtigster  österreichischer Dichter der Romantik gilt – Lenau wurde 1802 in Csatád, damals im Königreich Ungarn, geboren; seit 1926 trägt die Ortschaft im Kreis Temesch den Namen Lenauheim – trugen die Schülerin Paula Dörr und der Schüler Emil Rahaian vom Samuel von Brukenthal-Gymnasium einige seiner Gedichte vor.                                            

Foto: Werner FINK

Veröffentlicht in Aktuelle Ausgabe, Politik.