Licht ins Dunkel gebracht

Ausgabe Nr. 2330
 >

Aufschlussreiche Tagung zum Freikauf der Deutschen in Rumänien

Erstmalig wurde in Hermannstadt eine Tagung zum spannenden und jahrelang umstrittenen Thema der „Familienzusammenführung versus Freikauf der Deutschen aus Rumänien in der Zeit des Kommunismus“ am Wochenende (19. und 20. April), im Spiegelsaal des Deutschen Forums, organisiert. Veranstalter der Tagung waren die Journalistin und Historikerin Hannelore Baier und der DW-Journalist Ernst Meinhardt. Finanziell unterstützt wurde die Konferenz von der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Weiterlesen

Bewegung in den Führungsstrukturen

Ausgabe Nr. 2328
 >

Astrid Fodor und Christine Manta-Klemens wurden im Kreisforum gewählt

Als Vorsitzende bzw. als stellvertretende Vorsitzende des Kreisforums wurden Vizebürgermeisterin Astrid Fodor  und stellvertretende Kreisschulinspektorin Christine Manta-Klemens im Rahmen der Mittgliederversammlung am vergangenen Freitag gewählt. Martin Bottesch legt damit als bisheriger Vorsitzender sein Amt nieder. Geleitet wurden die Wahlen von Klaus Johannis.

Weiterlesen

Sachsentreffen 2013 in Schäßburg

2325

Vertreterversammlung des Siebenbürgenforums tagte in Hermannstadt

Martin Bottesch wurde auf Vorschlag des Vorstands bei der Vertreterversammlung am Samstag in Hermannstadt zum neuen Vorsitzenden des Siebenbürgenforums gewählt. Paul Jürgen Porr, der seit 1995 dieses Amt innehatte, war bekanntlich bei der DFDR-Vertreterversammlung am 5. März zum Landesvorsitzenden gewählt worden, nachdem Klaus Johannis seinen Rücktritt bekannt gegeben hatte.

Weiterlesen