Multiplikatorinnen unter sich

Ausgabe Nr. 2754

Der Weltgebetstag (WGT) steht in diesem Jahr unter dem Motto ,,Zukunftsplan: Hoffnung“ und die Gottesdienstordnung wurde von Christinnen aus drei Ländern verfasst: 2017 wurden England, Wales und Nordirland (EWNI) auf der internationalen Konferenz in Brasilien als Weltgebetstagsländer für 2022 gewählt. Die Frauenarbeit der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien veranstaltete dazu am Samstag im Elimheim in Michelsberg eine landesweite  Werkstatt  für WGT-Multiplikatorinnen (unser Bild). In der nächsten Ausgabe erfahren Sie mehr darüber.   Foto: Beatrice UNGAR

Veröffentlicht in Aktuelle Ausgabe, Kirche.