Die Wusch (Mocănița)

2481

2-wusch

Samstag und Sonntag fuhr die „Wusch“: Die Freunde der Wusch“ genannten Schmalspurbahn im Harbachtal veranstalteten am Wochenende jeweils zur vollen Stunde Vergnügungsfahrten in zwei von einer von einem privaten Betreiber aus Hunedoara angemieteten Dampflok gezogenen Wagen. Es ging von Cornățel bis Holzmengen und zurück. Pro Fahrt standen 50 Plätze zur Verfügung. Viel zu wenig für die rund 1.000 Interessierten, die vor allem am Sonntag mitmachen wollten. Bei der Aktion ging es, so Mihai Blotor von dem Verein Prietenii Mocăniței“, um eine Spendensammlung für den Ankauf der Dampflok (Kostenpunkt 15.000 Euro). Die nächste Gelegenheit mit der Wusch“ zu fahren, bietet der Verein am 10. und 11. Juni an. Näheres im Internet unter www.sibiuagnitarailway.ro          Foto: Jens KIELHORN

Posted in Aktuelle Ausgabe, Gesellschaft, Kultur, Vor 100 Jahren.