Solidarität als Christenpflicht

Ausgabe Nr. 2362
 >

Bischof Reinhart Guib nahm Stellung zum Tag der Menschenrechte

 Anlässlich des Tages der Menschenrechte“ am 10. Dezember, der an die vor 65 Jahren von den Vereinten Nationen beschlossene Allgemeine Erklärung der Menschenrechte erinnert, rief der Bischof der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien (EKR), Reinhart Guib zu Gebet und Beistand für alle Menschen auf, die unter religiöser Verfolgung zu leiden haben.Weiterlesen

600 Gewinnerlose

Ausgabe Nr. 2362
 >

8. Wohltätigkeitsveranstaltung der DWS-Frauen

Bereits zum 8. Mal luden am Samstag die Frauen vom Better Half Meeting" des Deutschen Wirtschaftsclubs Siebenbürgen (DWS) zu ihrem Wohltätigkeitsbasar in den Spiegelsaal des Demokratischen Forums der Deutschen in Hermannstadt ein. „Kaffee trinken für einen guten Zweck“ – dieses Motto hatten sich die „Besseren Hälften“, als welche sich die Damen unter Leitung von Manuela Gerlach, Gattin des Deutschen Generalkonsuls, liebevoll selbst bezeichnen, auf die Fahne geschrieben. Doch es gab wie immer einiges mehr als so manche Leckerei, die den zahlreichen Besuchern zum Wohle lokaler Kindergärten (an)geboten wurde.

 

 Weiterlesen

90 Jahre jung

Ausgabe Nr. 2361
 >

90 Jahre jung: Die Hermannstädter Puppenspielerin, Autorin und Regisseurin Lilly Krauss-Kalmár feierte am Mittwoch ihren 90. Geburtstag… im Bett, das sie wegen eines Beinbruchs hüten muss. Die HZ-Redaktion wünscht ihr baldige Genesung. Unser Bild: Vizebürgermeisterin Astrid Fodor (links) überbrachte der Jubilarin Blumen und Grüße auch seitens des Bürgermeisters Klaus Johannis als Wertschätzung für deren Einsatz für die deutsche Abteilung des Gong-Theaters.                 

Foto: Beatrice UNGAR

 

„Lebens- statt Leistungsbilanz“

Ausgabe Nr. 2360
 >

Feierstunde im Spiegelsaal zum 90. Geburtstag des DFDR-Ehrenvorsitzenden

 

Ich wünsche dem Jubilar beste Gesundheit im Kreise seiner Lieben, damit sich die Schublade, in der so manches Manuskript auf die Veröffentlichung wartet, leert". Mit diesen Worten eröffnete der DFDR-Landesvorsitzender Dr. Paul Jürgen Porr die Feierstunde zum 90. Geburtstag des DFDR-Ehrenvorsitzenden Prof. Dr. Dr. h. c. Paul Philippi am Samstag im Spiegelsaal des Forums.

 

Weiterlesen

Deutsch im Donauraum

Ausgabe Nr. 2360
 >

Germanisten tagten in Hermannstadt

 

Hermannstadt war im November für Germanistinnen und Germanisten aus Rumänien und ihre Kolleginnen und Kollegen aus Deutschland, Serbien, Kroatien, Polen und Österreich zweimal Gastgeber. Nach der Tagung Anfang November zum Frühneuhochdeutschen, die vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert wurde, fand vom 14. bis 16. November die von der Donauschwäbischen Kulturstiftung des Landes Baden-Württemberg (DSKSBW) geförderte Tagung Deutsche Sprache, Literatur und Kultur – interkulturell und interdisziplinär" statt.

 

Weiterlesen

Weihnachtsmarkt eröffnet

Ausgabe Nr. 2360
 >

Ein Lichterzelt schwebt über dem Weihnachtsmarkt auf dem Großen Ring in Hermannstadt, der am Freitag Abend eröffnet wurde und bis zum 26. Dezember geöffnet sein wird.                                      

Foto: Fred NUSS

 

„Sehr zufrieden“

Ausgabe Nr. 2359
 >

 

Benefiz-Halbmarathon: Organisatoren ziehen Bilanz

 

Ende Mai d. J. hat in Hermannstadt der zweite Benefiz-Halbmarathon stattgefunden. Die Organisatoren von der Gemeinschaftsstiftung (Fundația Comunitară Sibiu) haben vergangene Woche bekanntgegeben, wer der große Gewinner ist, aber auch, wieviel Geld insgesamt eingesammelt wurde. „Wir sind sehr zufrieden über unsere Ergebnisse“, sagte Geschäftsführer Ciprian Ciocan, „die Hermannstädter haben ähnlich viel wie die Klausenburger und die Bukarester bei ähnlichen Projekten gespendet.“

 Weiterlesen

„Klasse Gespräche geführt“

Ausgabe Nr. 2359
 >

 

 

Interview mit Innenminister Reinhold Gall

 

 

Reinhold Gall (SPD), Innenminister des Landes Baden-Württemberg besuchte letzte Woche von Donnerstag bis Samstag Rumänien. Minister Gall hatte in Hermannstadt Gespräche mit Vertretern des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien, besuchte die Firma Marquardt in Hermannstadt, traf sich mit Mitgliedern des Deutschen Wirtschaftsclubs Siebenbürgen und stattete auch der Brukenthalschule einen Besuch ab. Desgleichen besuchte Minister Gall Birthälm und Kronstadt. Zum Abschluss seines Besuches am Samstag gewährte Innenminister Reinhold Gall der Hermannstädter Zeitung ein kurzes Interview.

 Weiterlesen