Neue Besetzung

Teile diesen Artikel

Ausgabe Nr. 2812

In dem Stück ,,Ein Bett voller Urzeln“ von Dave Freeman, das in der Regie von Șerban Puiu am 20. März 2015 an der deutschen Abteilung des Radu Stanca-Nationaltheaters Premiere hatte, mussten drei Rollen neu besetzt werden. Statt Valentin Späth spielt jetzt Gyan Ros Zimmermann den Keksvertreter, statt Anca Cipariu Teodora  Sandu die ,,russische Geliebte“ Simone und Fabiola Petri übernahm die Rolle der Radfahrerin von Renate Müller-Nica. In der Neubesetzung ist das Stück am 20. April, 19 Uhr, zu sehen. Unser Bild (v. l. n. r.): Szenenfoto mit Daniel Plier, Gyan Ros Zimmermann und Emöke Boldizsár.                                     

 Foto: TNRS/Răzvan NEGRU

 

Veröffentlicht in Aktuelle Ausgabe, Theater.