Baumpflanzaktionen in Hermannstadt

Ausgabe Nr. 2747

Baumpflanzaktionen sind seit Ende Oktober in mehreren Stadtvierteln von Hermannstadt in vollem Gange. Nachdem das Städtische Amt für Parks und Grünanlagen 115 Bäume im Erlenpark, im Jugendpark und an verschiedenen Straßen gepflanzt hat, war es an der Straßenbaufirma Geiger, im Hippodrom-Viertel in dem Areal, wo sie Modernisierungsarbeiten durchgeführt hat, rund 400 Bäume zu pflanzen.                          

Foto: Presseamt der Stadt

Veröffentlicht in Aktuelle Ausgabe, Umwelt.