Ballett-Premiere

Ausgabe Nr. 2748

Im Stil des neoklassischen Balletts steht die neueste Premiere des Hermannstädter Balletttheaters, die am 11. und 12. November im Ion Besoiu-Kulturzentrum in Zusammenarbeit mit dem Nationalballett aus Ankara/Türkei aufgeführt wurde. Es handelt sich um ,,Die Kameliendame“ in der Choreographie von Mehmet Balkan, zur Musik von Giuseppe Verdi, Pietro Mascagni und Charam Chatschaturjan. Das Libretto verfasste Olaf Zombeck nach dem gleichnamigen Roman von Alexandre Dumas d. J.. Die Kostüme entwarf Gülay Korku, das Bühnenbild Çebi Tayfun. Die nächsten Vorstellungen sind am 26. und 27. Januar 2022 geplant. Karten kann man schon jetzt kaufen unter www.sibiuballet.ro oder Kompostor.ro sowie beim Sitz des Balletttheaters im Jugendpark. Unser Bild: Szenenfoto mit  (v. l. n. r.) Maynard Fernández (Kuba), Gabriella Delgado (Dominikanische Republik) und Antonin Faraut (Frankreich).                                     

Foto: Ovidiu MATIU/TBS

Veröffentlicht in Aktuelle Ausgabe, Tanz.