Fotosalon eröffnet

Ausgabe Nr. 2742

Die Eröffnung und die Preisgala des 22. Internationalen Hermannstädter Fotosalons hat am Sonntagmittag im Foyer des Rathauses am Großen Ring (Touristeninformationzentrum) stattgefunden. Bei der Eröffnung dabei waren (v. l. n. r.): Fred Nuss, Csaba Balási, beide Mitglieder der Jury, Liliana Popescu, Direktorin des Hermannstädter Studentenkulturhauses und Radu Stănese, Vorsitzender des Fotoklubs Orizont. Fred Nuss erklärte, dass er nicht gewohnt sei, so wenige Leute bei einer Eröffnung eines Fotosalons zu sehen, doch sei man froh, dass trotz schwierigen Zeiten die Fotos der Teilnehmern aus über 50 Ländern zeigen zu können. Die Ausstellung ist noch bis Sonntag, dem 10. Oktober zu besichtigen, Freitag 9-17 Uhr, Samstag und Sonntag 9-13 Uhr.                                                                                                                           Foto: Florin P.

Veröffentlicht in Aktuelle Ausgabe, Kunst.