Nachrichten

Ausgabe Nr. 2700

Panorama vom Großen Ring, im November zu Quarantänezeiten. Foto: Cynthia PINTER

Wichtige Rufnummern

Hermannstadt. – Das Hermannstädter Kreiskrankenhaus stellt für Anmeldungen zu RT-PCR COVID-19-Tests zwei zusätzliche Rufnummern zur Verfügung: 0754-01.03.08 und 0269-24.39.22. Weiterhin gültig ist die Rufnummer 0269-21.50.50 Hausanschluss 430. Angehörigen von im Kreiskrankenhaus internierten an COVID 19 erkrankten Patienten stehen folgende Telefonnummern zur Verfügung: Klinik für Infektionskrankheiten: 0269-21.50.50, Hausanschluss 250, 0754-06.09.23 (14-17 Uhr), Intensivstation: 0269-21.50.50, Hausanschlüsse 196 oder 524 (13-14 Uhr).  (BU)

 

Weitere Orte in Quarantäne

Hermannstadt. –  Seit Montag, dem 23. November, 5 Uhr, sind wegen der steigenden Anzahl der SARS-CoV2-Erkrankungen auch die Städte Mediasch und Freck sowie die Gemeinde im Lockdown. Für die nächsten Wochen gelten die Quarantäne-Vorschriften, die unter https://sb.pre fectura.mai.gov.ro zu finden sind. (RS)

 

In eigener Sache

Angesichts der im Zusammenhang mit der Covid 19-Pandemie erfolgten Ausrufung von weiteren Restriktionen bitten wir unsere Leserinnen und Leser um Verständnis, dass wir in der HZ-Redaktion keinen Publikumsverkehr haben. Wer Abonnements und Anzeigen bezahlen möchte, kann das per Banküberweisung oder wochentags zwischen 9 und 14 Uhr am 2. Fenster links vom Redaktionseingang. Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Die Redaktion

 

Stipendium für Schüler

Hermannstadt. – Die evangelische Kirchengemeinde A. B. Hermannstadt gibt bekannt, dass sie im Schuljahr 2020-2021 ein Stipendium in Höhe von 2.000 Euro an einen Schüler bzw. eine Schülerin der deutschen Charlotte-Dietrich-Schule Hermannstadt vergibt.

Interessierte werden gebeten, ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Zeugniskopien, Einkommensnachweise der Eltern oder Erziehungsberechtigten, Empfehlung von der Schule) per E-Mail an hermannstadt@evang.ro oder per Post an Parohia Evanghelică C.A. Sibiu, Piața Huet Nr. 1, 550182 Sibiu zu schicken. (BU)

 

Haushaltshilfe gesucht

Hermannstadt. – Die evangelische Kirchengemeinde A. B. Hermannstadt gibt bekannt, dass sie die Stelle einer Haushaltshilfe für ältere Personen in Hermannstadt besetzen möchte. Die Bewerberinnen bzw. die Bewerber sollten flexibel und dynamisch sein, sowie Erfahrung haben (ordentlich und genau arbeiten und Wert auf Hygiene legen), und zwar beim Saubermachen (Putzen), Waschen/Bügeln etc. Programm von Montag bis Freitag je 8 Stunden pro Tag.   Die Bewerber/-innen sind gebeten, ein Bewerbungsgesuch und einen Lebenslauf (CV) an folgende E-Mail-Adresse zu schicken: hermannstadt@evang.ro

 

Astra-Bibliothek geschlossen

Hermannstadt. –  Die Astra-Bibliothek ist bis aus Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Den Abonnenten stehen folgende Online-Angebote zur Verfügung: elektronische Plattform CloudLibrary, (https://ebook.yourcloudlibrary.com/library/astra/Featured?media=all&src=lib); bibliografische Unterstützung BiblioSuport (E-Mail: bibliosuport@bjastrasibiu.ro); Archiv der digitalen Bibliothek (http://www.dspace.bjastrasibiu.ro/). Informationen auch telefonisch unter 0269-21.05.51, 0269-21.57.75 (Wochentags zwischen 8 und 17 Uhr). (RS)

 

Öffentliche Debatte über lokale Steuern

Hermannstadt. – Das Hermannstädter Bürgermeisteramt stellt die Steuern und Gebühren für das Jahr 2021 öffentlich zur Debatte. Das Projekt ist unter https://si biu.ro/consiliu/proiecte-dezbatere zu finden. Vorschläge werden unter directia fiscala@sibiu.ro erwartet. Für Privatpersonen sollen die Steuern gleich bleiben,  wobei nur die Inflationsrate von 3,8 Prozent hinzugefügt werden soll, die durch die derzeitige Gesetzgebung vorgeschrieben ist. Für Rechtspersonen sollen die Gebühren gesenkt werden, vor allem im Tourismusbereich. So sollen z. B. Restaurants nur noch die Hälfte der Gebühr für die Betriebsgenehmigung zahlen. Beibehalten werden soll auch die Ermäßigung von 10 Prozent für Personen, die bis zum 31. März 2021 vollständig zahlen.

Der Beschlussentwurf soll dem Stadtrat in der Dezember-Sitzung vorgelegt werden. (RS)

 

Bastelstunden für Kinder

Hermannstadt. –  Das Gong-Theater bietet  für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren Bastelstunden im Livestream an. Unter https://www.teatrulgong.ro findet man Infos zu den Bastelstunden und zu den Materialen, die für die jeweilige Werkstatt gebraucht werden. Am Samstag, dem 28. November, ab 11 Uhr werden Zwerghäuser gebastelt (25 Minuten), am Sonntag, dem 29. November, 11 Uhr, Nikolausstiefel (20 Minuten) und am Mittwoch, dem 2. Dezember, 18 Uhr, Zauberpferde (20 Minuten). (RS)

 

Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache

TVR 2, Dienstag,  1.  Dezember,  13-13.30 Uhr: Mühle-Haus in Temeswar; Konzert in Green Hours.

TVR 1,  Donnerstag, 3. Dezember, 15.10-17 Uhr:  AKZENTE: 1. Advent in der Maria Radna Kirche; Autoren in der Pandemie – Jan Koneffke;  Adventsmusik in der Schwarzen Kirche; Leuchtersingen in Neppendorf; Aus unserem Archiv: Hermannstädter Weihnachtsmarkt.

 

 

 

 

 

Posted in Aktuelle Ausgabe, Nachrichten.