Glückwünsche von nah und fern

Rotary Club Hermannstadt feierte 25. Jubiläum online

Ausgabe Nr. 2673

Die Charta der Rotarier überreichte am 14. Mai 1995 im Militärkasino Hermannstadt der Governor des Distrikts 1660, Jaques Verrier (2. v. r.) dem ersten Klubpräsidenten Paul Philippi (1. v. r.) im Beisein zahlreicher Gäste, darunter Bischof D. Dr. Christoph Klein (1. v. l.) und Dr. Alfred Thiess (RC Ludwigshafen, 2. v. l.).                                    Foto: HZ-Archiv

Als am 14. Mai 1995 dem am 3. April 1995 gegründeten Rotary Club Hermannstadt die Charta der Rotarier überreicht wurde, die Anerkennung des Dachverbands Rotary International, gab es noch keinen Distrikt für Rumänien, so dass der Club bis zur Gründung des Distrikts 2241 für Rumänien und die Republik Moldova zunächst an den Distrikt 1600 Paris angeschlossen war. In diesem Jahr feiert der Rotary Club Hermannstadt 25 Jahre seines Bestehens.

Der amtierende Präsident des Rotary Clubs Hermannstadt für 2019-2020, Mihai Rebrișoreanu, mit Gale Workman vom Tallahassee Sunrise Rotary Club aus Florida beim Austauschen der Club-Wimpel.   Foto: Beatrice UNGAR

Zu diesem Anlass waren mehrere Veranstaltungen geplant, die allerdings nun nicht mehr stattfinden konnten. So hatte der amtierende Präsident Mihai Rebrișoreanu am Stichtag, dem 14. Mai, zu einem abendlichen Zoom-Meeting eingeladen. Mehr als 120 Gäste waren zugeschaltet und konnten von den Hermannstädter Rotariern erfahren, welche Projekte mit welchen Partnern aus dem In- und Ausland in den 25 Jahren durchführt worden sind.

Aus dem Ausland zugeschaltet überbrachten Glückwunsche zum Jubiläum Peter Adamek, ehemaliger Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Hermannstadt, Rudolf Kugler  (RC Pfaffenhofen/Deutschland), Gerard van Daalen (RC Het Westland/Niederlande),  Martien van der Valk (RC Het Westland), Boban Suvocesmakovic (RC Kraljevo/Serbien), Kevin K. McQuillan (Rotary Club of Naperville Downtown/USA).

Das Jubiläumslogo gestaltete der Graphiker und Rotarier Stefan Orth.

Der amtierende Governor des Distrikts 2241 für Rumänien und die Republik Moldova Marian Neagoe hatte im Vorfeld ein Zoom-Meeting mit den Hermannstädter Rotariern und beglückwünschte sie dann auch beim Offenen Meeting am Abend. Ihm folgten die ehemaligen Gouvernors Daniel Condurache, Daniel Tănase, Cristi Jurj, Emil Sopoian, Ovidiu Coș, sowie der für das Rotary-Jahr 2020-2021 gewählte Governor Fredie Călinoiu und der für das Rotary-Jahr 2022-2023 nominierte Governor Florin Mărgineanu. Nicht zuletzt gratulierte vom Hermannstädter Rotary Club Cibinium Anamaria Gîndilă, deren Vater zu den Gründungsmitgliedern des Rotary Clubs Hermannstadt gehört.

Beatrice UNGAR

 

 

 

 

 

 

 

Posted in Aktuelle Ausgabe, Allgemein.