Nachrichten

Ausgabe Nr. 2632

Bakk 2019 vor den Beanstandungen; Astra Multicultural; Buchvorstellung; Sibiu Guitar Meeting; Heute wieder Stammtisch; Zwei Modefestivals; Ferienzentrum „Obelix”; Reisechor zu Gast; Verwaltungsbüros ziehen um; Orgelsommer in Mediasch; Schutz gegen Stechmücken; Piano Rocks; Rallye-Einschreibungen; Künstler gesucht; Rumänische Schlager; Wettbewerb für Schüler; Michelsberger Spaziergänge; „Romaii Poesia”; Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache.

 

 

Bakk 2019 vor den Beanstandungen

Hermannstadt.– Die Brukenthalschule ist die einzige Schule in Hermannstadt, an der alle Absolventen der zwölften Klasse das Abitur geschafft haben. Im Kreis Hermannstadt haben auch alle vom Technologischen Lyzeum „Stănescu Valerianaus Großprobstdorf/Târnava promoviert. Die definitiven Ergebnisse nach den Beanstandungen werden am Samstag veröffentlicht (http://bacalaureat.edu.ro). Kreis Hermannstadt ist zur Zeit landesweit auf Platz vier, mit einer Promovierungsrate von über 74 Prozent. Am besten waren die Schüler im Kreis Klausenburg, mit knapp 81 Prozent, gefolgt von Jassy (75 Prozent) und Bacău (75 Prozent). Die schwächsten Ergebnisse gab es in den Kreisen Ilfov (38 Prozent), Giurgiu (47 Prozent) und Harghita (50 Prozent).

Landesweit haben es 63,75 Prozent derjenigen geschafft, die sich der Bakk-Prüfung gestellt haben. Allerdings haben 73,7 Prozent der diesjährigen Absolventen (Jahrgang 2018/19) die Reifeprüfung bestanden, so das Bildungsministerium (www.edu.ro).  (RS)

 

Astra Multicultural

Hermannstadt. – Seit gestern und bis einschließlich Sonntag findet an verschiedenen Stationen im Freilichtmuseum im Jungen Wald das „Multikulturelle Festival“ („Astra Multicultural“) statt, bei dem nationale Minderheiten ihre Traditionen vorstellen. Siebenbürgisch-sächsische Volkstänze bieten heute, ab 10 Uhr, die Tanzgruppe der Brukenthalschule auf dem Gehöft aus Hudac und morgen, 14 Uhr, die Tanzgruppe des Jugendforums Hermannstadt auf dem Gehöft aus Kleinschelken. Ebenda kocht Elisabeth Reisenauer  morgen zwischen 10 und 16 Uhr traditionelle siebenbürgisch-sächsische Speisen. Genaueres unter www.muzeulastra.ro (BU)

 

Buchvorstellung

Hermannstadt.– „Opera poetica 2” von Paul Celan wird heute, 18 Uhr, in der Humanitas-Buchhandlung  (Str. Nicolae Bălcescu Nr. 16) vorgestellt. Das Buch ist vor Kurzem in der Sammlung „Biblioteca Polirom” erschienen, in der Übersetzung aus dem Deutschen von George State, mit einem Nachwort von Andrei Corbea. Es sprechen Andrei Corbea, George State, Radu Vancu, die Moderation übernimmt Andrei Terian. (RS)

 

Sibiu Guitar Meeting

Hermannstadt.– Das diesjährige Gitarren-Festival „Sibiu Guitar Meeting” findet vom 12. bis 14. Juli am Huetplatz statt. Jeweis ab 12 Uhr bis abends werden da gemeinsame Konzerte der Amateure und Profis statt finden. Programm unter https://www.facebook.com/events/sibiu/sibiu-guitar-meeting-2019-revolutii/410907519669986/. (RS)

 

Heute wieder Stammtisch

Hermannstadt.– Das monatliche Treffen des von Dirk Beckesch initiierten und betreuten „Hermannstädter Netzwerks” findet heute, 19 Uhr, im „Lili’s Restaurant” am Kleinen Ring Nr. 30 statt. Mit der Veranstaltung sind aufgeschlossene Menschen im Großraum Hermannstadt angesprochen, die den Austausch mit der deutschsprachigen Gemeinschaft suchen und ihr persönliches Netzwerk erweitern wollen.  Das Treffen findet jeden zweiten Freitag im Monat statt. (RS)

 

Zwei Modefestivals

Hermannstadt.– „Sibiu Fashion Days 2019” findet heute und morgen am Großen Ring statt, wo jeweils ab 20.30 Uhr Modeshows und Konzerte stattfinden.

Die Modewoche „Feeric Fashion Week 2019” findet vom 17. bis 21. Juli in Hermannstadt und Umgebung statt. Näheres unter www.feeric.ro (RS)

 

Ferienzentrum „Obelix”

Hermannstadt.– Das französische Haus „Ille et Vilaine” organisiert bis zum 26. Juli ein Ferienzentrum für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren in der Schule Nr. 1. Einschreibungen bei Asociația de prietenie „Ille et Vilaine-Sibiu”, Str. Konrad Hass Nr. 14, Florentina Chidu, Telefon 0729-01.58.23, florenbia@yahoo.fr. (RS)

 

Reisechor zu Gast

Hermannstadt.– Der Reisechor der Singschule MKS Schaffhausen (Schweiz) tritt am Sonntag, dem 14. Juli, zweimal in der Hermannstädter Johanniskirche auf: erst im Hauptgottesdienst um 10 Uhr, später um 18 Uhr im Rahmen eines eigenen Konzertes. (BU)

 

Verwaltungsbüros ziehen um

Hermannstadt. – Die Büros der Abteilung Verwaltung des öffentlichen Raumes des Hermannstädter Bürgermeisteramtes ziehen ab dem 15. Juli in das Haus am Kleinen Ring Nr. 22 um. Programm: montags bis donnerstags 9-15 Uhr, freitags 9-12.30 Uhr. Infos zur Hermannstädter Verwaltung sind auch online zu erhalten (https://extranet.sibiu.ro/Troubleshoo ter/Detalii.aspx?n=25). (RS)

 

Orgelsommer in Mediasch

Mediasch.– In der evangelischen Margarethenkirche in Mediasch finden im Sommer jeden Montag, ab 19 Uhr, Konzerte statt, das nächste, am Montag, den 15. Juli, bestreitet der Reisechor der Singschule MKS Schaffhausen (Schweiz). Näheres zum genauen Programm auf Facebook /Orgelsommer/Medias (BU)

 

Schutz gegen Stechmücken

Hermannstadt.– Bei  gutem Wetter wird vom 9. bis 15. Juli in Hermannstadt gegen Stechmücken und weitere Insekten gesprüht, meldet das Bürgermeisteramt. Die Bevölkerung wird gebeten, zur Zeit der Sprühaktion nicht in der Gegend zu verweilen. Die nächste Sprühaktion soll vom 19. bis 26. Juli stattfinden. (RS)

 

Piano Rocks

Kronstadt.– Die 6. Auflage des „Piano Rocks”-Konzerts, das klassische und Rockmusik verbindet, findet am Freitag, dem 19. Juli, 19 Uhr, im Thalia-Saal statt. Es  treten auf Monica Florescu (Klavier), das „Ilia”-Quartett, Mitglieder des Hermannstädter Balletttheaters und des „Transilvania”-Chores aus Klausenburg. Karten online unter www.kompostor.ro. (RS)

 

Rallye-Einschreibungen

Hermannstadt.– Besitzer von historischen und elektrischen Autos können sich für die Teilnahme an der diesjährigen Auflage der „Sibiu Rally Romania 2019” (15.-17. August) einschreiben. Näheres unter www.raliulsibiului.ro. (RS)

 

Künstler gesucht

Kronstadt.– Das Festival der Comics zu historischen Themen aus Kronstadt sucht bis zum 15. August Künstler, die ihre Comics im Rahmen des Festivals (3.-6. Oktober) ausstellen möchten. Thema ist ,,Europa 100”. Näheres unter https://bit.ly/2Jtrefa. (RS)

 

Rumänische Schlager

Hermannstadt.– Rumänische Schlagersänger treten am Sonntag, dem 20. Juli, 20.30 Uhr am Großen Ring auf, im Rahmen des „Tages der rumänischen Musik“ (Ziua muzicii ușoare românești), organisiert vom Kulturhaus der Stadt Hermannstadt und dem Hermannstädter Ballettttheater. Es treten auf: Monica Anghel, Corina Chiriac, Gabriel Cotabiță, Adrian Daminescu, Luminița Anghel, Dida Drăgan, Florin Apostol, Daniel Iordăchioaie, George Miron mit Acapella, die Band Ionel und Andrei Tudor. Ansager sind Felicia Iordache und Florin Apostol. Der Eintritt ist frei. (RS)

 

Wettbewerb für Schüler

Erlangen.– Der Verein bildung evangelisch in Europa e.V. (bee) lädt zum dritten Mal Schülerinnen und Schüler ein, beim Jugendwettbewerb zum Thema „Über Mauern” mit Filmen, Fotos und Texten mitzumachen. Es winken Geldpreise von 500, 300 und 200 Euro. Einsendeschluss: 30. September 2019. Näheres: www.bee-erlangen.eu. (RS)

 

Michelsberger Spaziergänge

Hermannstadt. – Die Konzertreihe „Michelsberger Spaziergänge” beginnt am 21. Juli und wird an den drei folgenden Sonntagen bis einschließlich den 11. August fortgesetzt. Beim Eröffnungskonzert bringt das Trio Elena Paul (Violine), Cristian Paul (Orgel) und Klaus Philippi (Oboe d’amore) Werke von Johann Sebastian Bach und Antonio Vivaldi zu Gehör.

Der Eintritt an allen aufeinanderfolgenden Sonntagen um jeweils 17 Uhr ist frei, Spenden sind jederzeit willkommen.

Im Anschluss an jedes Konzert lädt die Michelsberger evangelische Gemeinde alle Anwesenden zu Kaffee und Hanklich in den Pfarrgarten ein.

Näheres unter www.michelsberger-spaziergaenge.evang.ro (BU)

 

„Romaii Poesia”

Hermannstadt.– Die 4. Auflage des Roma-Festivals „Romaii Poesia” findet in Hermannstadt und Umgebung vom 1. bis 4. August statt. An den ersten zwei Tagen des Festivals werden Roma-Dichter und weitere Künstler an einem Workshop teilnehmen. Auf dem Platz vor dem Thalia-Saal in der Harteneckgasse/Str. Cetății findet am Sonntag, dem 4. August, ab 19 Uhr für Publikum das Festival statt, mit Poesie-Vorträgen, Musik, Tanz und Modeshows. Der Eintritt ist frei. (RS)

 

Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache

TVR Tg. Mureş, Samstag, 13. Juli, 17.00-18.00 Uhr: (Wiederholung: Sonntag, 10 Uhr).

TVR 2,  Dienstag, 16. Juli, 13-13.30 Uhr: DFDR -Ehrennadel an Klaus Johannis.

TVR 1,  Donnerstag, 19. Juli, 15.10-16.50 Uhr, AKZENTE: Bistritzer Kirche; 125 Jahre Hohe Rinne;  Kronenfest in Kerz; Aussteiger in Deutsch Tekes;  Mondscheinkonzert; Wirtschaft beim Schwabentreffen; Akzente 50.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Posted in Aktuelle Ausgabe, Nachrichten.