Buchvorstellung

Ausgabe Nr. 2597

Aus der rumänischen Fassung ihres Buches „Kulinarisches Heim- und Fernweh“ (Johannis Reeg Verlag, 2006), die unter dem Titel „Dor de casă, dor de ducă. Itinerarii culinare“ in der Reihe „De Re Culinaria“ im Ratio Et Revelatio-Verlag in Großwardein erschienen ist, las am Mittwoch der Vorwoche Dagmar Dusil (2. v. r.), die derzeitige Dorfschreiberin von Katzendorf. Vorgestellt haben das Buch der Übersetzer, Walter Johrend (1. v. r.), und der Literaturkritiker Silviu Guga (2. v. l.). Die Moderation der Veranstaltung, die im Erasmus-Büchercafé in Hermannstadt stattgefunden hat, hatte HZ-Chefredakteurin Beatrice Ungar (1. v. l.) inne.

Foto: Fred NUSS

Posted in Aktuelle Ausgabe, Bücher.