Nachrichten

2596

Event zur Jahrhundertfeier

  1. Internationaler Fotosalon

Erntedankfest

Eröffnungsgottesdienst

Zweiter Schreibwettbewerb

„Nacht der Kunstgalerien”

Weinfest am Wochenende

Show im Freilichtmuseum

Straßen gesperrt

„Gala of the Stars”

Poesieworkshop im DKH

Seniorentreffen im Forum

Ausstellung mit Gedichten

Lesung im Erasmus-Büchercafé

Drei Bücher werden vorgestellt

  1. Roma-Poesiefestival

Programm von AFFsteht fest

Radio Neumarkt auf Deutsch

Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache

Event zur Jahrhundertfeier

Hermannstadt.– Ein Event zu Rumäniens Jahrhundertfeier organisiert das Hermannstädter Bürgermeisteramt am Samstag, dem 6. Oktober, bei dem der Besuch des französischen Generals Henri Berthelot am 2. Januar 1919  in Hermannstadt nachgestellt wird. Dafür wurde auf dem Großen Ring ein Holzpavillon aufgebaut, dazu sollen etwa 300 Soldaten an einer Parade teilnehmen. Ab 19 Uhr beginnt die Parade in der Unterstadt, so wie in den Zeitdokumenten verzeichnet wurde, sie kommt dann über den Kleinen Ring auf den Großen Ring, und von hier durch die Heltauergasse/Bălcescu, die Quergasse/Tribunei in die Fleischergasse/Mitropoliei. Auf dem Großen Ring findet dann eine Show satt, mit dem Folkoreensemble Cindrelul Junii Sibiului und dem Madrigal-Chor. Zum Abschluss gibt es eine Party für junge Leute mit elektronischer Live-Musik. Die Regie des Events hat Radu-Alexandru Nica inne, Partner sind die Bodentruppenakademie und Continental Automotive Systems. Mehr dazu auf Facebook unter: Sibiu 100 – Centenarul României. (RS)

  1. Internationaler Fotosalon

Hermannstadt. – Der 19. Internationale Hermannstädter Fotosalon wird übermorgen, Sonntag, den 7. Oktober, 12 Uhr, im Touristeninformationszentrum im Rathaus am Großen Ring eröffnet und wird daselbst bis zum 19. Oktober d. J. zu besichtigen sein.  Bei der Vernissage werden auch die preisgekrönten Fotografen vorgestellt. Veranstalter sind der Hermannstädter Orizont-Fotoklub und das Hermannstädter Studentenkulturhaus. (BU)

Erntedankfest

Hermannstadt.– Ein Erntedank- und Gemeindefest veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde A. B. Hermannstadt am Sonntag, dem 7. Oktober, 11 Uhr, in Hammersdorf. (RS)

 

Eröffnungsgottesdienst

Hermannstadt.– Zu dem Gottesdienst zur Eröffnung des Studienjahres 2018/2019 mit anschließendem Imbiss lädt das Departement für Protestantische Theologie der Lucian Blaga-Universität am Sonntag, den 7. Oktober, 18 Uhr, in die Aula des Theologischen Instituts (Bd. Victoriei/Schewisgasse 40) ein. Es predigt Bischof Reinhart Guib. (BU)

Zweiter Schreibwettbewerb

 

Hermannstadt.– Einen zweiten Schreibwettbewerb für deutschsprachige Lyzeaner im Amtsbezirk des Deutschen Konsulats Hermannstadt veranstalten das Deutsche Konsulat und die Hermannstädter Zeitung. Das Thema lautet: „2019 wird Rumänien von Österreich die EU-Ratspräsidentschaft übernehmen. Welche Erwartungen und Wünsche habt ihr für Rumänien an diese Ratspräsidentschaft?“

Zur Teilnahme eingeladen sind Schülerinnen und Schüler der Klassen 9-12 von den deutschen Abteilungen und deutschen Lyzeen aus den Landkreisen Hermannstadt/Sibiu, Alba, Kronstadt/Brașov, Bistritz/Bistriţa-Năsăud, Harghita, Covasna, Klausenburg/Cluj, Mureş und Hunedoara.

Die Aufsätze mit einer Maximallänge von 5 A-4-Seiten sind per Post an die Redaktion der Hermannstädter Zeitung, Str. Tipografilor 12, RO-550164 Sibiu zu schicken, bitte Namen und Schule in einem separaten Umschlag einlegen.  Einsendetermin ist der 14. Dezember 2018. Die drei besten Aufsätze werden prämiert und in der Hermannstädter Zeitung veröffentlicht.

Nähere Auskünfte bei der HZ-Redaktion unter 0269-21.34.22 oder E-Mail redaktion@hermannstaedter.ro (BU)

 

„Nacht der Kunstgalerien”

Hermannstadt. – Die „Nacht der Galerien”, findet heute ab 19 bis morgen, 2 Uhr, statt, eingeladen sind die Besucher zu einem Rundgang durch die Galerien der Stadt. Infos: https://www.facebook.com/events/2176780732592188/(RS)

 

Weinfest am Wochenende

Hermannstadt.– Am Wochenende findet in der Harteneckgasse jeweils zwischen 11 und 21 Uhr die dritte Auflage des Hermannstädter Weinfestes „Vinfest” statt. Außer Wein- und Mostverköstigungen werden hier auch Jazzkonzerte angeboten, das genaue Programm ist unter https://www.facebook.com/SibiuVinFest/ zu finden. (RS)

 

Show im Freilichtmuseum

Hermannstadt. – Zu der Aufführung „Disability or This Ability?“ lädt der Verein „Diakoniewerk International“ am Samstag, dem 6. Oktober, zwischen 10 und 15.30 Uhr auf der Bühne im Freilichtmuseum ein. Bei schlechtem Wetter findet die Show im Multikulturellem Pavillon (Auditorium-Saal) statt. Näheres unter https://www.facebook.com/events/302387827244345/ RS)

 

Straßen gesperrt

Hermannstadt. – Die Hermannstädter Rallye findet bis zum 7. Oktober statt, deswegen werden mehrere Straßen in der Stadt am Sonntag, dem 7. Oktober, zwischen 2 und 23 Uhr für den Verkehr gesperrt sein: Calea Dumbrăvii (gesperrt nur bis 18 Uhr, zwischen Finanzamt und Str. Dimitrie Anghel), Lomonosov, Şcoala de Înot (inklusive Aleea M. Eminescu), Nicolaus Olahus, Octavian Goga (zwischen N. Olahus –  und D. Anghel). (RS)

 

„Gala of the Stars”

Hermannstadt/Heltau.– Die Ballettvorstellung „Gala of the Stars” findet am Sonntag, dem 7. Oktober, 19 Uhr im Thaliasaal statt, es treten die Gewinner der „Sibiu Dance Competion”, zusammen mit den Tänzern des Hermannstädter Balletttheaters und ihren Gästen auf. Die Vorstellung findet auch am 20. Oktober, 19 Uhr, im Heltauer Kulturhaus statt. (RS)

 

Poesieworkshop im DKH

Hermannstadt. – Ein Poesieworkshop  „Fremd sein, zuhause sein”  findet am 9. und 10. Oktober, zwischen 15 und 18 Uhr im Deutschen Kulturzentrum Hermannstadt statt. Die Leitung der kostenlosen Werkstatt für Personen zwischen 15 und 25 Jahren übernimmt Daniela Boltres. Informationen und Anmeldungen bis zum 8. Oktober unter: 0269-21.08.30, cultura@ccgsibiu.ro. (RS)

 

Seniorentreffen im Forum

Hermannstadt. – Das Hermannstädter Forum lädt die Senioren zum nächsten Treffen am Dienstag, dem 9. Oktober, 16 Uhr, in den Spiegelsaal ein. Simona Wolfer spricht zum Thema „Herzkohärenz: Aktivierung des inneren Heilers“. (RS)

 

Ausstellung mit Gedichten

Hermannstadt.– Die Ausstellung WER VERSTEHT DAS SCHON? ©Daniela Boltres“ mit Gedichten von Flüchtlingen und Migranten wird am 11. Oktober, 17.30 Uhr, im Foyer der Bibliothek der Lucian Blaga-Universität eröffnet. (BU)

 

Lesung im Erasmus-Büchercafé

Hermannstadt. – Im Rahmen der vom Demokratischen Forum der Deutschen in Hermannstadt und dem ifa unter dem Titel Was ist Heimat?” veranstalteten Lesereihe bieten die Autoren Masoud und Mojtaba Sadinam am Donnerstag, dem 11. Oktober, 18 Uhr, im Erasmus-Büchercafé die dritte Lesung. Masoud und Mojtaba Sadinam, geboren 1984 in Teheran, flüchteten 1996 mit ihrer Mutter und ihrem jüngeren Bruder Milad aus dem Iran nach Deutschland. Mit ihrem Buch „Unerwünscht“ erzählen sie von ihrer Flucht, der Ankunft im Münsterland und dem langen Weg, in Deutschland ein neues Zuhause zu finden.  (AB)

 

Drei Bücher werden vorgestellt

Hermannstadt. – Eine Präsentation der Bücher „Die Gesamtkirchenvisitation der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien (1990-2010)“ und „Siebenbürgische Erinnerungsorte in Lebensbildern“ von Bischof em. D. Dr. Christoph Klein, sowie des Buches „Adolf Schullerus. Korrespondenzen und Vorträge des siebenbürgischen Pfarrers, Gelehrten und Politikers“ von Monica Vlaicu (Hg.) findet am Freitag, dem 12. Oktober, 13 Uhr,  im Bischofshaus (Georg-Daniel-Teutsch-Saal) statt. Es sprechen Bischof Reinhart Guib, Bezirksdechant Drd. Hans-Bruno Fröhlich, Prof. Dr. Ulrich Wien und Prof. Dr. Hans Klein. (RS)

 

  1. Roma-Poesiefestival

Hermannstadt. – Das Internationale Gedichtefestival der Roma „Romaii Poesia” findet vom 11. bis 14. Oktober statt. Literaturdebatten finden am 11. und 12. Oktober in der Sprachenfakultät jeweils ab 9 Uhr, Gedichte-, Tanz – und Musikaufführungen am 13. und 14. Oktober, ab 18 Uhr, am Kleinen Ring statt. (RS)

 

 

Programm von AFFsteht fest

Hermannstadt. – Das Programm des Astra-Filmfestivals (AFF, 15.-21. Oktober, ist unter https://www.astrafilm.ro/Schedule/ zu finden. Karten kann man bereits auch kaufen, online unter www.eventbook.ro und bei allen Humanitas-Buchhandlungen im Land. (RS)

 

Radio Neumarkt auf Deutsch

Freitag.:Goetheinstitut Bukarest eröffnet neuen Sitz; Samstag:Musikabend bei Radio Neumarkt und Wochenendveranstaltungen; Montag: Mehrsprachigkeit in Siebenbürgen; Dienstag:AHK und die deutsche Minderheit in Rumänien; Mittwoch:Stiftung Kirchenburgen; Donnerstag:Wirtschaftsveranstaltungen und -meldungen im Blickpunkt.

 

Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache

TVR Tg. Mureş, Samstag, 6. Oktober, 17.00-18.00 Uhr(Wiederholung: Sonntag, 10 Uhr): Projektpatin der Kirchenburg aus Großkopisch.

TVR 2,  Dienstag, 9. Oktober, 14-14.30 Uhr:Themen mit dem Botschafter S.E. Cord Meier Klodt.

TVR 1,  Donnerstag, 4. Oktober, 15.00-17.00 Uhr, AKZENTE:  100 Jahre Rumänien- Konferenz; Malteser Dienst in Temeswar; Zibinfest in Hermannstadt.; Musikfestival Carl Filtsch; Nachrichten von TVR (15.50-16.05 Uhr); Kulturwoche Haferland.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Posted in Nachrichten.