Nachrichten

Ausgabe Nr. 2591

Sommernachtsparty im Teutsch-Haus; Markt- und Sommerkonzerte; Centrum-Fest am Huet-Platz; Serenade am Binder-See; Konzert in Kleinschenk; Zwei Ausstellungen; Sommerfest für Jugendliche; Treffen junger Orthodoxen; Ausflug nach Geoagiu; Grammatik-Kurs; DWS feiert 20. Jubiläum; Vortrag über Alexander Tietz; Fahrt zum Sachsentreffen; Gottesdienst und Treffen; Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache.

 

Sommernachtsparty im Teutsch-Haus

Hermannstadt. – Zu der traditionellen Sommernachtsparty im Hof des Teutsch-Hauses (Friedrich-Teutsch-Begegnungs- und Kulturzentrum, Fleischergasse/Mitropoliei 30) sind alle, die gern tanzen und einen fröhlichen Abend verbringen wollen, heute,  Freitag, 31. August, eingeladen. DJ Dietrich und DJ Michael sorgen für schwungvolle Musik. Getränke können den ganzen Abend im Erasmus-Büchercafé gekauft werden. Die Unterhaltung beginnt um 19.45 Uhr. (GR)

 

Markt- und Sommerkonzerte

Hermannstadt. – Zum Abschluss der Marktkonzert-Reihe konzertiert das Duo Fehse-Wilfert heute, 12.15 Uhr,  in der Ferula der evangelischen Stadtpfarrkirche Hermannstadt. Das Konzert wird am gleichen Tag, 18 Uhr, auch in der evangelischen Kirche in Hammersdorf/Guşteriţa geboten, zum Abschluss der sommerlichen Konzertreihe in evangelischen Kirchenburgen um Hermannstadt. (RS)

 

Centrum-Fest am Huet-Platz

Hermannstadt. – Das Festival „Centrum” für regionale Gastronomie findet ab heute bis Sonntag auf dem Huet-Platz statt. Dazu treten Folkloremusiker und -tanzgruppen aus der Gegend auf, heute ab 18.30 Uhr, am Samstag ab 19 Uhr und am Sonntag ab 19.30 Uhr. Eingeladen sind u. a.  Alina Bica, Adrian Neamţu (Freitag, 21.30 Uhr) und Sergiu Cipariu (Sonntag, 21 Uhr). (RS)

 

Serenade am Binder-See

Hermannstadt. – Rund 20 Kinder bieten heute, ab 19 Uhr, am Ufer des Binder-Sees eine Serenade an. Die Kinder sind Teilnehmer des Programms „Pune mâna pe chitară” (Nimm eine Gitarre zur Hand) und haben Folk- und Rocklieder vorbereitet. Der Eintritt ist frei. (RS)

 

Konzert in Kleinschenk

Kleinschenk/Cincșor. – Unter dem Motto Muzici de Cincșor“ (Kleinschenker Musik) veranstaltet der Verein Contrafort Pro Kleinschenk/Cincșor im September und Oktober eine Konzertreihe, in deren Rahmen auch interaktive Werkstätten mit den Kindern aus der Gemeinde geplant sind. Das erste Konzert findet morgen, den  1. September, 20 Uhr, in der Kirchenburg statt. Die Mezzosopranistin Elisa Gunesch singt Zehn biblische Lieder“ op. 99 von Antonin Dvorak zur Orgelbegleitung von Ursula Philippi. Der Eintritt ist frei. (BU)

 

Zwei Ausstellungen

Hermannstadt. – Die Künstler Ciprian Badiu und Catrinel Dragomir stellen im September im Rahmen der Künstlerstadt („Orașul Artiștilor”)  aus. Catrinel Dragomirs Ausstellung „Human” kann vom 1. bis 15. September am Kleinen Ring gesehen werden. Ciprian Badiu zeigt seine erste Eigenausstellung vom 15. bis 30. September im Ratturm.  (RS)

 

Sommerfest für Jugendliche

Bekokten/Bărcuţ. – 200 Jugendliche ab 14 Jahren werden vom 6. bis 8. September in Bekokten/Bărcuţ bei Fogarasch beim Sommerfestival und 11. Evangelischen Jugendtag erwartet. Infos unter http://jugendarbeit.evang.ro. (RS)

 

Treffen junger Orthodoxen

Hermannstadt. – Ein internationales Treffen der jungen Orthodoxen findet vom 6. bis 9. September in Hermannstadt statt. Erwartet werden rund 3.000 Personen zwischen 16 und 35 Jahren. Das genaue Programm ist unter www.ito2018.ro zu finden. (RS)

 

Ausflug nach Geoagiu

Hermannstadt. – Das Hermannstädter Forum organisiert am 11. September, für Forumsmitglieder, einen Ausflug nach Cinciș und Geoagiu-Băi, Kreis Hunedoara (Eintritt ins Bad kostet 20 Lei, Rentner und Kinder 15 Lei). Abfahrt ist um 8 Uhr vom Parkplatz Thaliasaal, Ankunft etwa 18.30 Uhr. Der Eigenbeitrag von 25 Lei kann bei Anmeldung oder Abfahrt bezahlt werden. Anmeldungen werden bis 7. September im Sekretariat oder telefonisch unter Nummer 0269-21.54.17, 0722-29.38.50 angenommen. (AP)

 

Grammatik-Kurs

Hermannstadt.– Den Kurs „Grammatik in der Diskussion” für die Stufen A2-B1 bzw. B2-C1 organisiert das Deutsche Kulturzentrum Hermannstadt vom 10. September bis 5. Oktober. Einschreibungen erfolgen bis zum 7. September im Kulturzentrum, nähere Informationen unter 0269-21.08.30 oder cursuri@ccgsibiu.ro. (RS)

 

DWS feiert 20. Jubiläum

Freck/Avrig.– Sein 20.  Jubiläum, verbunden mit dem traditionellen, jährlichen Weinfest feiert der Deutsche Wirtschaftsclub Siebenbürgen (DWS) am Samstag, den 8. September, ab 11 Uhr, in der ehemaligen Brukenthalschen Sommerresidenz in Freck/Avrig. Zu der Feier werden Persönlichkeiten des Kreises Hermannstadt aus Wirtschaft, Politik und Kultur erwartet. Im Rahmen des Programmes werden Vorträge zur weiteren Entwicklung der Region sowie eine gute Plattform zur Netzwerkbildung geboten. Traditionell tritt die Volkstanzgruppe der Brukenthalschule während des Weinfestes auf, im Anschluss wird die Weinkönigin gekürt. (BU)

 

Vortrag über Alexander Tietz

Hermannstadt.– Einen Vortrag zum Thema „Alexander Tietz und seine Welt: das Banater Bergland“ hält Erwin Josef  Țigla, Leiter des Vereins Deutsche Vortragsreihe Reschitza am Donnerstag, den 13. September, 18 Uhr, im Tagungshaus der Evangelischen Akademie Siebenbürgen. Geschätzt für seine neun Eigenbände und zahlreichen Veröffentlichungen in verschiedenen Publikationen und Bänden im In- und Ausland, bleibt Alexander Tietz die bekannteste deutsche Persönlichkeit des Banater Berglands des 20. Jahrhunderts. (BU)

 

Fahrt zum Sachsentreffen

Hermannstadt. – Für das diesjährige Sachsentreffen, das am 22. September in Mediasch stattfindet, stellt das Hermannstädter Forum für Forumsmitglieder einen Bus zur Verfügung. Abfahrt um 7.30 Uhr vom Parkplatz Thaliasaal, Rückfahrt um 17 Uhr. Anmeldungen im Sekretariat oder telefonisch unter 0269-215.417 oder 0722-293.850. (AP)

 

Gottesdienst und Treffen

Hermannstadt.– Die Kärntner Landlerhilfe lädt zum gemeinsamen Gottesdienst der Gemeinden Neppendorf, Großau und Großpold mit anschließendem Mittagessen und gemütlichem Beisamensein am Sonntag, dem 30. September ein. Anmeldungen bei Maria Mărăşescu unter 0751-14.60.61. (RS)

 

Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache

TVR 2, Dienstag, 4. September, 14-14.30 Uhr:Gast der Sendung: Die Sopranistin Anita Hartig.

TVR 1, Donnerstag, 6. September, 15.00-17.00 Uhr, AKZENTE: Konzert der Temeswarer Stadtkapelle; Themen mit Florin Besoiu; Nachrichten von TVR (15.50-16.05 Uhr); Zuwanderung nach Siebenbürgen“ – ein Film von Florin Besoiu.

 

 

 

 

Posted in Aktuelle Ausgabe, Nachrichten.