Nachrichten

Ausgabe Nr. 2580

In eigener Sache

Liebe Leserinnen und Leser, wegen Reparaturarbeiten, die von der evangelischen Kirchengemeinde A. B. Hermannstadt in den Redaktionsräumen in der Wiesengasse/Tipografilor 12 durchgeführt werden, zieht die Redaktion um.

Sie finden uns ab sofort in der Str. Timotei Popovici 9, im ersten Stock.

Die Redaktion

 

Morgen Benefizmarathon

Hermannstadt. – Morgen findet in Hermannstadt zum 7. Mal der Internationale Benefizmarathon der Hermannstädter Gemeinschaftsstiftung (Fundaţia Comunitară Sibiu) statt. Die ersten Teilnehmer, die Marathonläufer, laufen um 8.30 Uhr vom Großen Ring Richtung Răşinari los, zuletzt finden die Kinderwettbewerbe am Großen Ring ab 17 Uhr statt. Die Preisverleihung ist ebenda ab 18.30 Uhr, von 19 bis 22.30 Uhr findet (auch am Sonntag) die Afterparty statt. Zeitweilig werden im Zentrum Hermannstadts mehrere Straßen für den Kfz-Verkehr gesperrt, die genaue Liste und die Zeiträume sind unter maratonsibiu.ro zu finden. Hier ist auch die Liste der 26 Projekte und der Läufer, bis zum 1. Juli kann man diese unterstützen.

Dieses Jahr haben sich knapp 4.000 Läufer eingeschrieben, um etwa 700 mehr als im Vorjahr. Auch die Anzahl der unterstützten Projekte ist um fünf gestiegen.

Der Benefizmarathon ist der drittgrößte Laufwettkampf auf Asphalt aus Rumänien, nach Bukarest und Klausenburg. (RS)

 

Street Delivery #1

Hermannstadt. – Das erste Festival „Street Delivery Sibiu #1” findet am Wochenende in der Arhivelor-Gasse und am Schillerplatz statt. Dafür werden ab heute, 13 Uhr bis Montag, dem 28. Mai, 10 Uhr die Straßen Arhivelor, Timotei Popovici, Papiu Ilarian sowie der Schillerplatz für den Kfz-Verkehr gesperrt. Näheres zum Programm unter facebook.com/StreetDeliverySibiu/. (RS)

 

Nacht der Nachtigallen

Hermannstadt. – Eine „Nacht der Nachtigallen” wird heute, ab 18 Uhr, im Freilichtmuseum gefeiert. Die Besucher  erwartet ein gemeinsames Konzert der Nachtigallen mit dem Panflötenspieler Radu Nechifor und seinen Freunden. (RS)

 

Pop und Jazz im Kultursalon

Heltau.– Die evangelische Kirchengemeinde Heltau lädt am Sonntag, dem 27. Mai, 18 Uhr, zu einem außergewöhnlichen Pop-Jazz-Piano-Konzert im Kultursalon der Kirchenburg ein, bei dem weltliche Lieder und groovige Rhythmen auf bekannte geistliche Melodien treffen. Der Abend wird von Alfred Hofmann aus Deutschland gestaltet, der als Singer und Songwriter sowohl allein als auch mit verschiedenen Bands regelmäßig auftritt. Der Eintritt ist frei. (BU)

 

Kunstausstellung

Hermannstadt. – Die Ausstellung „In memoriam Joachim Nagel” wird am Miitwoch, dem 30. Mai im „atelier 202” in Großpold, Str. Nouă, Nr. 202 in Erinnerung an dem Gründer dieser Gallerie eröffnet. Die Ausstellung ist bis zum 24. Juli zu sehen, mittwochs bis samstags 17-19 Uhr oder nach telefonischer Anmeldung unter 0722-78.70.59. (RS)

 

Ruhegebet in der EAS

Hermannstadt. – Der Kurs „Einübung in das Ruhegebet von Johannes Cassian“ findet in der Evangelischen Akademie Siebenbürgen vom 1. bis 3. Juni statt. Die Kursleitung hat Thomas Dadder, Apotheker, unter Assistenz von Margot Schuster inne. Einschreibungen bei Antoaneta Sabău  0754-40.45.30, cces@ecum.ro. (RS)

 

SeniorInnenfreizeit

Hermannstadt. -Die Frauenarbeit der Evangelischen Kirche in Rumänien organisiert eine „Entdeckungsreise“ für Seniorinnen und Senioren vom 25. bis 29. Juni im Elimheim Michelsberg. Die SeniorInnenfreizeit wird von Helga Meitert und Ortrun Morgen betreut und winkt mit einem reichhaltigen Programm und besonderen Überraschungen. Es stehen 25 Plätze zur Verfügung. Der Teilnahmebeitrag beläuft sich auf 120 Lei. Anmeldefrist ist der 18. Juni, unter 0721-33.00.52 oder frauenarbeit@evang.ro. (MK)

 

Sommerschule für Kinder

Hermannstadt. – Das französische Haus „Ille et Vilaine” organisiert eine Sommerschule für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren vom 2. bis 27. Juli, in der Schule Nr. 1 im Strandviertel. Das Ferienzentrum „Obelix” wird heuer zum 15. Mal organisiert, dieses Jahr ist die Reise mit dem Orient Expressder Schwerpunkt. Informationen und Einschreibungen bei Florentina Chidu 0729-01.58.23, florenbia@yahoo.fr. (RS)

 

Continental-Klasse gegründet

Hermannstadt.– Absolventen der 8. Klassen haben am 15., 18. und 19. Juni die Möglichkeit, sich am Independența-Lyzeum in die Continental-Klasse mit der  Fachrichtung Elektromechanik einzuschreiben. Insgesamt stehen 25 Plätze zur Verfügung, die zukünftigen Schüler erhalten ein Stipendium von 200 Lei vom Staat und 300 Lei von der in der Automobilbranche agierenden Firma Continental. Außerdem werden von Continentalauch Transport- oder Unterkunftkosten gedeckt, Verdienststipendien für die besten Schüler vergeben, sowie ein attraktiver Arbeitsplatz nach der Beendung der 11. Klasse bereitgestellt. Genauere Infos unter Tel. *4000 oder 0269-22.18.06 oder per E-Mail scoala.duala@continental-corpo ration.com. (WF)

 

ZfL-Stellenausschreibung

Hermannstadt. -Im Zentrum für Lehrerfortbildung in deutscher Sprache Mediasch (ZfL) werden folgende Stellen ausgeschrieben: Referent/Methodiker für Deutsch (2 Stellen) und Referent/Methodiker für den deutschen Fachunterricht (DFU, 1/2 Stelle). Der Wettbewerb findet am 25. Juli im Hermannstädter Büro des ZfL, Str. Turismului 15, statt. Informationen zu den Stellen und den Prüfungsbedingungen unter 0269-21.41.54. Anmeldungen sind bis zum 20. Juni möglich. (RC)

Europe Direct-Infozentrum

Hermannstadt. – Ein Informationszetrum für europäische Fragen und Unterstützung „Europe Direct” wurde bei der Hermannstädter Handelskammer (Str. Telefoanelor Nr. 1) eröffnet, näheres unter www.cciasb.ro; 0269-21.05.03 oder im sozialen Neztwerk https://www.facebook.com/EDICSibiu2018/ (RS)

 

Familienfreizeit im Juli

Seligstadt. -Unter dem Motto „Seligstadt.1900” findet im Jugendzentrum Seligstadt/Seliştat, Kreis Kronstadt am 2. Juli zwischen 12 und 17.30 Uhr eine Familienfreizeit statt. Für die teilnehmenden Familien werden Spiele, Rätsel und Stationen rund um und im Erich-Lukas-Museum vorbereitet, zum Schluss wird die Ehrenfamilie Seligstadts um 1900 gekürt.  Die Teilnahme kostet 15 Lei für die erste Person der Familie, je 7 Lei für jedes weitere Mitglied (inklusive Mittagessen). Infos und Anmeldungen: 0268-21.19.94, seligstadt@seligstadt.ro.(RS)

Marktkonzerte in der Ferula

Hermannstadt. – Jeden Freitag ab 12.15 Uhr sollen Marktkonzerte in der Ferula der evangelischen Stadtpfarrkirche Hermannstadt stattfinden. Das erste Konzert findet am 29. Juni statt, die Reihe endet mit einem Konzert am 21. August. (RS)

 

Neuer Flug nach Stuttgart

Hermannstadt. – Die rumänische Fluggesellschaft Tarombietet ab dem 15. Juli mittwochs, freitags und sonntags Flüge Hermannstadt-Stuttgart an: Hermannstadt 9.25  Uhr – Stuttgart 11.25 Uhr; Stuttgart 17.20 Uhr – Hermannstadt 19.20 Uhr (Ortszeiten). Seit 1999 kann man mit Taromaus Hermannstadt an sechs Tagen in der Woche nach München fliegen.  (RS)

 

Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache

TVR 2, Dienstag, 29. Mai, 13.40-14.10. Uhr: Maiblasen in Neppendorf.

TVR 1,  Donnerstag, 31. Mai, 15.00-17.00 Uhr, AKZENTE:Nachrichten; Sathmarer deutsche Kulturtage; Koproduktion am Deutschen Staatstheater Temeswar. Nachrichten von TVR (15.50-16.05 Uhr);Wirtschaften mit Kopf: Angeln und mehr in Arad; Nikolaus Lenau heute.

 

Radio Neumarkt auf Deutsch

Freitag:Kulturtage in Schäßburg, Ausstellung in Memoriam Joachim Nagel; Samstag:Rückschau der wichtigsten Events der Woche; Montag: Literatur mit Mircea Cărtărescu; Dienstag:Bildvortrag und Buchvorstellung im Teutsch-Haus; Mittwoch:Hermannstädter Internationaler Marathon; Treffen auf dem Huetplatz; Donnerstag:Funkmagazin.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Posted in Aktuelle Ausgabe, Nachrichten.