Letztes Konzert

2485

5-letztes-konzert

Bei dem letzten Konzert der laufenden Spielzeit an der Hermannstädter Staatsphilharmonie erklang u. a. eines der häufig gespielten Werke des Komponisten Erich Wolfgang Korngold (1897-1957), das Violinkonzert in D-Dur, das der vor allem als Komponist von Filmmusik für Warner Brothers Pictures bekannte Korngold Alma Mahler-Werfel gewidmet hatte. Das Violinkonzert bot dem jungen Geiger Ștefan Tarara (Jahrgang 1986) Gelegenheit, seine Virtuosität unter Beweis zu stellen. Das Publikum zollte minutenlangen Applaus und wurde mit zwei Zugaben belohnt. Die Staatsphilharmonie geht mitnichten in die Sommerpause. Vom 21. Juni bis 2. Juli findet die 13. Auflage der Rumänisch-Amerikanischen Musiktage statt und vom 4. bis 10. Juli das 21. Carl Filtsch-Festival. Unser Bild: Philharmonie-Direktor Ioan Bojin, Dirigent Walter Gugerbauer und Ștefan Tarara bei der Pressekonferenz im Vorfeld des Konzertes (v. l. n. r.) .    

Foto: Răzvan NEGRU

Veröffentlicht in Aktuelle Ausgabe, Musik.