Die HZ war dabei

6. Transilvania Horseshow in Pruden/Prod
Ausgabe Nr. 2485
 
8-show

Reiterinnen und Reiter aus 16 Ländern von mehreren Kontinenten beteiligten sich an der 6. Auflage der Transilvania Horse Show, die vom 10. bis 12. Juni bei wechselhaftem Wetter vor ca. 4.000 Zuschauern in Pruden/Prod stattgefunden hat.

Am weitesten angereist war eine Reiterin aus Neuseeland. Zur Eröffnung legten einige junge Reiter und Reiterinnen aus Pruden eine erstklassige Show hin. Hauptorganisator Mihnea Vârgolici sagte der HZ-Vertreterin Elena Ucenic, die selbst einmal im Dressurreiten erfolgreich gewesen ist, er freue sich einfach an der Freude der Teilnehmer, vor allem an den Studentenreitern, die schon zum 6. Mal ihren Nationenpokal (SRNC) hier ausgetragen haben. Im Einzelwettkampf im Sprungreiten siegte Franziska Ritter (Deutschland), die begeistert erklärte: „Ich bin zum ersten Mal hier in Rumänien beim SRNC. Es ist eine super Erfahrung, das Land ist super. Ich bin so glücklich, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Das Wetter ist mir egal. Ich könnte im Regen tanzen!“

8-siegerin-mit-hz

Elena UCENIC

 

Foto 1: Die Show eröffnete der Reiter Cătălin Mărgărit.  

Foto 2: Franziska Ritter, Siegerin im Einzelwettkampf.

 

Fotos: Elena UCENIC

Veröffentlicht in Aktuelle Ausgabe, Sport.