Ehrenbürger Hermannstadts

Ausgabe Nr. 2370
 >

Prof. Dr. Paul Niedermaier (links) wurde am vergangenen Donnerstag zum Ehrenbürger Hermannstadts gekürt. Bürgermeister Klaus Johannis verlas die Laudatio und überreichte anschließend die Symbole der Ehrenbürgerschaft. Herr Professor Paul Niedermaier ist mit Sicherheit einer der wichtigsten und bekanntesten Forscher der letzten 50 Jahre in Rumänien. Ich denke, wir können uns glücklich schätzen in Hermanstadt, dass wir ihn da haben. Er hat uns sehr oft mit seinem fachlichen Rat, betreffend Stadtentwicklung zur Seite gestanden. Dafür bin ich ihm persönlich sehr dankbar, und ich denke wir alle, die Hermannstädter, können dankbar sein, dass jemand wie Professor Niedermaier in Hermannstadt agiert und sich für die Stadt einsetzt", sagte Johannis. Niedermaier versprach, so lange ihm Gott Zeit und Gesundheit schenke, für die Stadt, für die Städte Rumäniens weiterzuarbeiten: In der Geschichte der Städte finden wir die Substanz, das Wesentliche unsrer selbst. In Europa ist die Geschichte prägend. Sie prägt nicht nur die Stadt, sie prägt auch uns selbst.”

Foto: Fred NUSS

 

Posted in Aktuelle Ausgabe, Gesellschaft.