Decathlon in Hermannstadt eröffnet

Ausgabe Nr. 2363
 >

Bekanntes Sportartikelgeschäft eröffnete ersten Laden in Hermannstadt

 

Es ist einer der kleineren Decathlon-Läden in Rumänien, das Angebot soll aber darunter nicht leiden. Was die Mutterfirma in anderen Läden anbietet, kann per Bestellung auch nach Hermannstadt gebracht werden, sagte Ruxandra Beşe, Expansions-Direktorin von Decathlon Rumänien bei der Eröffnung des Ladens in Hermannstadt.

 

Decathlon ist ein Brand, der in 23 Ländern zu finden ist”, erklärte Geschäftsleiter Cătălin Macoveiciuc „und hat über 69 Läden, die insbesondere Ware von 19 eigenen Marken führen.”

Auch im Hermannstädter Laden sind die Marken zu finden, die für die verschiedenen Sportarten auch verschiedene Namen tragen. Domyos führt zum Beispiel Fitnesskleidung und weitere Artikel für diese Sportart, Nabaiji ist für Schwimmer gedacht.

Eilig hatten es nicht nur die Geschäftsführer, sondern auch die Kunden, so dass der Laden nach nur zehn Tagen Vorbereitungen einen Tag früher als geplant eröffnet wurde, erklärte Beşe.

Tatsächlich strömten die Kunden am Tag der Eröffnung in den Laden, nach wenigen Stunden standen mehrere Regale halb leer, während im vorderen Teil des Ladens mehrere junge Sportler einige Übungen vorzeigten. 

„Wir sind zur Zeit 17 Mitarbeiter”, sagt Macoveiciuc. „Wir wissen aber, dass die Hermannstädter gerne Sport treiben, insbesondere die Sportarten fürs Gebirge, wie Skifahren und Trekking. Deswegen denken wir, dass unser Team in den nächsten Monaten wachsen wird."

Decathlon ist in Rumänien seit 2005 vertreten, sagte Beşe, und zwar nicht mit einem Laden, sondern mit der Produktion: „Zur Zeit wird auch in Rumänien für  Decathlon produziert, zum Beispiel werden in Reschitza Fahrräder hergestellt."

Der erste Laden der Firma wurde 2009 in Bukarest eröffnet, der jüngste in Hermannstadt trägt die Nummer zwölf. Insgesamt ist Decathlon in acht Städten in Rumänien vertreten. 

Decathlon ist ein französischer Hersteller und Händler von Sportgeräten und -bekleidung. 1976 wurde das erste Sportartikelgeschäft eröffnet und damit das Unternehmen gegründet. 1986 begann Decathlon mit der Herstellung von Sportartikeln unter eigenem Namen.

Ruxandra STĂNESCU

Ladenchef Cătălin Macoveiciuc stellte das Geschäft und mehrere Produkte vor.                        

Foto: Cynthia PINTER

Veröffentlicht in Aktuelle Ausgabe, Wirtschaft.