Nachrichten

2328

Silberfäden im Spiegelsaal

    Hermannstadt. – Im Anschluss an das gemeinsame Singwochenende der drei Silberfäden-Singgruppen aus Mediasch, Hermannstadt und Schäßburg, das vom 12. bis 14. April d. J. im Elimheim in Michelsberg stattfindet, bieten die Gruppen am Sonntag, den 14. April, 17 Uhr, im Spiegelsaal des Hermannstädter Deutschen Forums ein Konzert. Unter dem Motto „Et wor emol…" beinhaltet das Programm siebenbürgisch-sächsische Lieder, Märchen und ein kleines Theaterstück. (BU)

Filmreihe mit Mordschlag

Hermannstadt. – Das Deutsche Kulturzentrum Hermannstadt und die Evangelische Akademie Siebenbürgen laden zu der diesjährigen Filmreihe ein, die unter dem Motto „Mord!” steht. Heute, um 18 Uhr wird im Deutschen Kulturzentrum Hermannstadt der Film „Die Apothekerin” (1997) gezeigt, die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Ingrid Noll. Der Film „Die Apothekerin” ist ab 12 Jahren freigegeben. Der Eintritt ist frei. Diese Film- und Vortragsreihe über deutsche Krimis soll bis Dezember weitergeführt werden. (RS)

Tangoabend im DFDR

Hermannstadt. – Der Verein „Para el Alma” organisiert einen Tanzabend am Samstag, dem 13. April, ab 21 Uhr im Kleinen Saal des Deutschen Forums. Tango-Tänzer aus Hermannstadt, Kronstadt und Klausenburg haben sich bereits angemeldet, um die Magie mehrerer Orchester tänzerisch zu erleben. Berühmte Stimmen werden den Kleinen Saal und – durch die offenen Fenster – den Großen Ring unter der Leitung des Kronstädter DJs Claudiu Grosaru erfüllen. Alle Tango-Tänzer und -Liebhaber sind herzlich eingeladen. Der Eintritt, mit Verpflegung kosten 15 Lei.

Hochzeitsmesse

Hermannstadt. – Die zehnte Auflage der Hochzeitsmesse „Ton Mariage” findet am Kleinen Ring vom 19. bis 21. April statt, wo ein Hochzeitszelt aufgestellt werden soll. Die Gäste können von Brautrock bis Hochzeitstorte, Angebot für Musik oder Make-up alles finden, so die Organisatoren. Eröffnet ist die Messe zwischen 10 und 20 Uhr. (RS)

Neue Preise für Pässe

  Hermannstadt. – Die Preise für die Ausstellung der Pässe sind seit dem 1. April gestiegen. Für einen einfachen, auf ein Jahr befristeten Pass zahlt man 100 Lei (statt 84 Lei), ein einfacher elektronischer Pass mit einer Gültigkeit von fünf Jahren kostet 270 Lei (statt 244 Lei). Die Ausstellung eines Kinderpasses bleibt 244 Lei, für Kinder bis 6 Jahre, und ist drei Jahre gültig. (RS)

Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache

TVR 1, Montag 15. April,  13.00-14.00 Uhr: Deutsch… um 1:  Umfrage…  Deutscholympiade in Suczawa; Kronstädter Sehenswürdigkeiten.

TVR 2, Dienstag, 16. April, 14.30-15.00 Uhr: 10 Jahre Franz Hoffner Big Band.

TVR 1, Donnerstag, 18. April, 15.30 – 17.00 Uhr: Nachrichten; Presseschau mit Christel Ungar-Ţopescu; Perspektive… an der Bukarester Bauhochschule; Sieglinde Bottesch; Die Gerufenen – eine Ausstellung des DZM; Neue Leitung der Banatia; Quiz.

Radio Neumarkt auf Deutsch

Sendezeiten: Mo.-Sa. 21 bis 22 Uhr, So. 10.30 bis 11 Uhr auf den Frequenzen der Mittelwelle 1593, 1323, 1197 kHz und im Livestream unter www.radiomures.ro/de/Freitag: „Schule anders“  Bilanz der Projektwoche; Samstag: Schlagerabend bei Radio Neumarkt; Sonntag: Andacht: Pfr. Johannes Klein, Fogarasch;  Abenteuergeschichten von Oscar Wilde; Montag: Kultur: Michael Acker – Werdegang eines jugen deutschen Kronstädter Jazzmusikers in Rumänien; Dienstag: Kronstädter Ortsforum will bei der Verfassungsreform und der Regionalisierung mitreden; Mittwoch: Soziales: Neue Projekte der EAS in Hermannstadt; Donnerstag: Wirtschaftsmeldungen. 

Posted in Aktuelle Ausgabe, Nachrichten.