Pokalsieg zum Saisonbeginn

Hermannstädter Basketballer gewinnen Elemer-Tordai-Memorial

Ausgabe Nr. 2547

 

Der erste Eindruck zählt. Im Leben und im Sport auch. Jedes Jahr im September findet in Hermannstadt das Elemer-Tordai-Memorial, ein Basketballturnier zum Gedenken an den 2007 verstorbenen Hermannstädter Basketballer, statt. Es ist immer die beste Gelegenheit, um zu Saisonbeginn die neuen Spieler von BC CSU Hermannstadt kennenzulernen. Am vergangenen Donnerstag, dem 14. September, stand das Finale des Turniers an, bei dem die neue Hermannstädter Mannschaft gegen KB Kosice (Slowakei) antrat und gewann. Weiterlesen

Erstmals Rumäne auf Podium

Die kräftigsten Männer der Welt in Hermannstadt

Ausgabe Nr. 2547

 

Wer die kräftigsten Männer der Welt live erleben wollte, konnte dies am Samstag, dem 16. September, auf dem Großen Ring tun. Die vierte Auflage des „Strongman Champions League Sibiu“ fand hier am späten Nachmittag statt. Der Wettkampf in Hermannstadt ist eine Etappe der „Strongman Champions League“ und deren Gewinner bekommen Punkte, die wertvoll für den weiteren Verlauf des Wettbewerbs sind. Weiterlesen

Laufwettbewerb bei Nacht

3. Night Cross Challenge im Freilichtmuseum
Ausgabe Nr. 2544

 

8-nightcross2

Auf die Plätze, fertig, los! Bei klarem Sternenhimmel und ziemlicher Dunkelheit wurde der Start zur dritten Auflage der Night Cross Challenge, am Freitag, dem 25. August, in Hermannstadt gepfiffen. Insgesamt 500 Teilnehmer aller Alterskategorien nahmen an dem besonderen Wettkampf, der im Freilichtmuseum rings um den See stattfand, teil. Weiterlesen

Sechster Benefizlauf wieder ein Erfolg

Diesmal wurde vom Großen Ring bis Răşinari und zurück gelaufen
Ausgabe Nr. 2532

 

1-maraton

3.200 Läufer, 21 Projekte und viele Tausende Spender: Der diesjährige Benefizlauf der Hermannstädter Gemeinschaftsstiftung (Fundaţia Comunitară Sibiu) war ein Erfolg. Bis zum 1. Juli kann man für die verschiedenen Projekte weiterhin spenden. Neu war dieses Jahr der Marathonlauf, bei dem sich rund 100 Läufer an den Start stellten, denn bis im Vorjahr wurden nur Cross- und Halbmarathonläufe organisiert. Im nächsten Jahr sollen vielleicht mehr Projekte vorgestellt werden, auf jeden Fall soll es international werden. Und es steht bereits fest: Am 26. Mai 2018 ist es wieder soweit. Dann findet die siebente Auflage des Benefizlaufes statt.Weiterlesen

Sie sind alle Gewinner

Die Kyokushin-WM fand in Hermannstadt statt
Ausgabe Nr. 2532

 

8-karate

Die letzte, absolute Wahrheit. Das bedeutet übersetzt aus dem Japanischen Kyokushin. Kyokushin ist eine der härtesten Karatearten und die 5. Auflage der Weltmeisterschaft im Kyokushin wurde von der Internationalen Karate Föderation (IFK) in der Hermannstädter Transilvania-Halle abgehalten. 400 Kämpfer aus 40 Ländern nahmen am Wochenende vom 27.-28. Mai daran teil.Weiterlesen

Alle riefen: „Allez, Sibiu, allez!“

Das Hermannstädter Team CSU Sibiu hat sich für die Halbfinalrunden qualifiziert
Ausgabe Nr. 2527

 

1-quali-csu

Nach acht Jahren jetzt wieder im Halbfinale! Die Freude und der Jubel der Hermannstädter Basketballmannschaft CSU Sibiu war riesengroß, als am Dienstagabend der Schlusspfiff zu hören war und sie dadurch offiziell die Neumarkter Mannschaft BC Târgu Mureș besiegt hatten. Fünf Spiele waren notwendig gewesen. Es herrschte Gleichstand 2:2. Am Dienstagabend (25. April) hatten die Hermannstädter die ganze Transilvania-Sporthalle auf ihrer Seite. Da konnte einfach nichts schief gehen. Endresultat: 82-68.

Nächste Woche werden die ersten beiden Spiele, von insgesamt 5, gegen Steaua CSM Eximbank Bukarest am 1. bzw. 3. Mai ebenfalls in Hermannstadt stattfinden.Weiterlesen

„Wir geben nicht auf“

Ausgleich in der ersten Playoff-Etappe
Ausgabe Nr. 2526

 

8-playoffs

Es ist noch nichts verloren. Noch warten drei Spiele auf die Basketballer von CSU Hermannstadt gegen BC Neumarkt. Kaum haben die Playoffs begonnen, schon machen sich die Hermannstädter Sorgen um ihr Lieblingsteam, das einmal gegen Neumarkt gewonnen (am 12. April) und einmal verloren (am 14. April) hat. Es herrscht Gleichstand. Doch der schwere Teil folgt erst: die nächsten beiden Spiele werden in Neumarkt ausgetragen und nicht mehr zu Hause, der Heimvorteil wurde halb verspielt. Das letzte Match war eine Katastrophe, die beim Punktestand 54-75 endete. Da konnten auch die zahlreich erschienenen und sehr lauten Fans nichts daran ändern. Und genau diese haushohe oder eher kellertiefe Niederlage ist der Grund zur Sorge. BC Neumarkt ist eben kein zu verachtender Gegner. Letztes Jahr waren sie die Vize-Landesmeister, die zweitbeste Mannschaft Rumäniens. Weiterlesen

Eine beliebte „goldene Stimme“

Der Sportkommentator Cristian Țopescu zum Ehrenbürger von Bukarest gekürt
Ausgabe Nr. 2524
 

topescu

Horia Vasilescu, ein Doyen der Sportjournalisten in Rumänien, sagte bei der Feierstunde am Freitag im Rathaus der rumänischen Hauptstadt, in der Cristian Țopescu zum Ehrenbürger von Bukarest gekürt worden ist, der beliebte Sportkommentator, der am 26. März d. J. seinen 80. Geburtstag gefeiert hat, sei die „goldene Stimme des goldenen Zeitalters der rumänischen Sportszene“ gewesen. Heute gäbe es, so Vasilescu, weder eine „goldene Stimme“ unter den Sportkommentatoren noch befinde sich der Sport hierzulande in einem goldenen Zeitalter. Weiterlesen