Nachrichten

Ausgabe Nr. 2582

In eigener Sache

Da die Rumänische Post zum 1. Juni d. J. die Gebühren für die Auslandspost von 4 auf 5 Lei erhöht hat, bitten wir unsere Auslandsabonnenten um eine Nachzahlung von 23 Lei für das Jahr 2018. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.          

Die RedaktionWeiterlesen

Nachrichten

Ausgabe Nr. 2581

In eigener Sache

Da die Rumänische Post zum 1. Juni d. J. die Gebühren für die Auslandspost von 4 auf 5 Lei erhöht hat, bitten wir unsere Auslandsabonnenten um eine Nachzahlung von 23 Lei für das Jahr 2018. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.          

Die Redaktion

Weiterlesen

Nachrichten

Ausgabe Nr. 2580

In eigener Sache

Liebe Leserinnen und Leser, wegen Reparaturarbeiten, die von der evangelischen Kirchengemeinde A. B. Hermannstadt in den Redaktionsräumen in der Wiesengasse/Tipografilor 12 durchgeführt werden, zieht die Redaktion um.

Sie finden uns ab sofort in der Str. Timotei Popovici 9, im ersten Stock.

Die RedaktionWeiterlesen

In eigener Sache

Liebe Leserinnen und Leser,

die nächste Ausgabe der Hermannstädter Zeitung wird aus technischen Gründen diesen Freitag (1. Juni) nicht erscheinen. Dafür dürfen Sie sich am 8. Juni auf eine erweiterte Ausgabe freuen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis! Für Abonnements und Anzeigen steht Ihnen unsere Sekretärin wie gewöhnlich in der Str. Timotei Popovici 9, im ersten Stock, von Montag bis Freitag jeweils zwischen 9 und 14 Uhr, zur Verfügung. Beachten Sie bitte, dass der 1. Juni in Rumänien arbeitsfrei ist.

Nachrichten

Ausgabe Nr. 2579

In eigener Sache

Liebe Leserinnen und Leser, wegen Reparaturarbeiten, die von der evangelischen Kirchengemeinde A. B. Hermannstadt in den Redaktionsräumen in der Wiesengasse/Tipografilor 12 durchgeführt werden, zieht die Redaktion um.

Sie finden uns ab sofort in der Str. Timotei Popovici 9, im ersten Stock.

Die RedaktionWeiterlesen

Nachrichten

Ausgabe Nr. 2578

In eigener Sache
Liebe Leserinnen und Leser, wegen Reparaturarbeiten, die von der evangelischen Kirchengemeinde A. B. Hermannstadt in den Redaktionsräumen in der Wiesengasse/Tipografilor 12 durchgeführt werden, zieht die Redaktion um.
Sie finden uns ab dem 22. Mai in der Str. Timotei Popovici 9 im ersten Stock.
Die Redaktion

Lange Nacht der Museen am Samstag; Programm am Pfingstsonntag; Konsulat geschlossen; Feldhaus liest im DKH; Dorfleben im Bild; 13. Begegnung auf dem Huetplatz“; Internationales Parlamentsstipendium; Direktflüge nach Antalya; Lucian Pintilie gestorben; Rumänisches Fernsehen  in deutscher Sprache

Weiterlesen

Nachrichten

Ausgabe Nr. 2577

Kardinal Müller in Hermannstadt; 48. Jazzfestival; Prototypen werden vorgestellt; „Hermannstädter Netzwerk”; Trachtentag im Astra-Museum; Ausstellung mit Verkauf; Fahrten mit Schmalspurbahn; Lesung im Erasmus; „Hermannstädter Gespräche“; Schwimmwettkampf für Kids; Autor Hans-Jürgen Feldhaus liest im Kulturzentrum;Direktflug nach Tel Aviv; Stradivarius im Thaliasaal; Call for Papers: Siebenbürgische Akademiewoche; Sommerschule des Gutenberg-Vereins; Ausstellung „Rumänien 100”; Gesperrte Straßen am Samstag; Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache.

 Weiterlesen

Nachrichten

Ausgabe Nr. 2576

Morgen Maifest; Bücher für 1 Leu; Sprühen gegen Zecken; Gasleitungen erneuert; Futter spenden am Samstag; Karawane der Berufe; Seniorentreffen im Mai; Fahrten mit Schmalspurbahn; 13. Begegnung auf dem Huetplatz“; Sommercamps und -workshops in Hammersdorf; Hermannstädter Gespräche am 15. Mai; Ilie Gheorghe ist gestorben; Symposium in Berlin; Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache.Weiterlesen

Nachrichten

Ausgabe Nr. 2575

Maifest am 5. Mai; Konferenz im Habitus; Entchen-Rennen auf dem Zibin; Arbeitsfrei am 30. April; Gastronomie und Kultur; Maisingen in Michelsberg; Sommercamps und -workshops in Hammersdorf; Bezirksgemeindefest; Volontäre in Hermannstadt; Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache.

 

Maifest am 5. Mai

Hermannstadt.– Das diesjährige Maifest des DFDH findet am 5. Mai statt und es beginnt mit einem Trachtenumzug vom Huetplatz ab 9.30 Uhr, über den Großen Ring, die Heltauergasse und die Harteneckgasse bis zum Thalia-Parkplatz. Mit einem reichhaltigen Programm geht es zwischen 11 und 14 Uhr im Jungen Wald weiter, siebenbürgisch-sächsische Tänze, Frühlings- und Mailieder werden da aufgeführt, es gibt aber auch Stände mit Verpflegung und Getränken. (RS)Weiterlesen

Nachrichten

Ausgabe Nr. 2574
Fünftes internationales Ärzte-Symposium; Zweites Männerfrühstück; Oldtimer am Kleinen Ring; Tag des Buches am Montag; Lesung mit Opernsängerin; Geschichte des Lazăr-Lyzeums; Deutsch-rumänische Lesung; 42. Bezirksgemeindefest, Vertreterversammlung am 27. April; Entchen-Rennen auf dem Zibin; Falling Walls Lab-Wettbewerb ausgeschrieben; Gastronomie und Kultur; Radio Neumarkt auf Deutsch; Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache.Weiterlesen