Eine großartige Erinnerungsarbeit

2513

Hedwig Brenners „Jüdische Frauen in Musik und Tanz“

 

4-Judische

Alle kennen sie, die in Czernowitz geborene, in Ploiești im Erdölgebiet drei Jahrzehnte beheimatete, seit 32 Jahren in Haifa, der „dritten Heimat”, in der Silver Street, Lebende und Schreibende. Neugierig war sie schon als Kind, neugierig und wissbegierig ist sie noch immer, selbst mit achtundneunzig Jahren! Nun, wer ist sie? Ja, natürlich Hedwig Brenner, auf niemand anderen könnten diese kurzen, knappen Worte zutreffen. Noch im Alter wurde sie Lexikographin und Schriftstellerin. In der Stadt der jüdischen deutschsprachigen Lyrik, der unterschiedlichen Ethnien, die bis 1918 zur Donaumonarchie gehörte, wurde sie geboren, ging dort zur Schule. Die deutsche Sprache ist ihre Muttersprache, die ihr bis heute geblieben ist, drei andere Sprachen kamen in der Schule und in den Jahren der politischen Wandlungen hinzu, Hebräisch hebt sie sich fürs nächste Leben auf, verspricht sie.

Weiterlesen

Silvester in der Suru-Hütte

2513

Vor unseren Augen läuft ein Schwarz-Weiß-Film…

1-in-den-fogarascher-bergen

Die Laubbäume bilden einen starken Kontrast in dem frisch verschneiten Wald. Wir befinden uns in den Fogarascher Bergen. Knapp 30 Minuten Autofahrt von Hermannstadt entfernt liegt das urige Dorf Sebeșul de Sus. Ein kleines Hirten- und Waldarbeiterdorf im Tal, wo der Kammweg der Südkarpaten beginnt.

Weiterlesen

Weitere Titel und Rubriken in unserer Printausgabe

2513

In der Printausgabe zu lesen…

 

Alles ist (un)möglich. Glosse von Beatrice Ungar

Infrastruktur bleibt Priorität / Rückblick auf die Investitionen der Hermannstädter Stadtverwaltung im Jahr 2016 / von Werner FINK

Radfahrer auf der Rodelbahn / Hochsaison in der Arena Platoș auf der Hohen Rinne / von Beatrice UNGAR

Junior-Ecke

Wetterprognose

Evangelisches Gemeindeleben in Hermannstadt und Umgebung

Nachrichten

Klein- und Großanzeigen

Hermannstadt auf einen Blick

Nachrichten

2513

Ion Besoiu ist tot 

Am Montag und Dienstag frei

Müllabfuhr wird teuerer

Gebetswoche für die Einheit der Christen

Volleyball am Mittwoch

Reformation heute

 

Die Urzeln sind wieder da

 Marienball im Februar

 

Germanistik-Tagung im Zeichen der Reformation

 Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache

Radio Neumarkt auf Deutsch

Weiterlesen