Nachrichten

2537

Kreis Bacău an die Spitze gerückt; Klassik und Klezmer auf dem Huetplatz; „Astra Multicultural”; Sibiu Streetball; „Guitar Meeting”-Festival; Sibiu Fashion Days; Porträts einer Minderheit; Piano Rocks; Sommerkonzert in der Kirche; Lehrerausbildung an der UBB; Mülltonnen für Hundekot; Sommergerichte probieren; DeutschlehrerInnen gesucht; Red Bull Romaniacs; Night Cross Challenge; Feeric Fashion Week; Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache; Radio Neumarkt auf Deutsch.

 

 

Kreis Bacău an die Spitze gerückt

Hermannstadt. – 2.000 Abiturienten, die das Abitur nicht geschafft hatten, rutschten nach Überprüfen der 42.000 Beanstandungen der Noten – 18.616 Absolventen beanstandeten die Note im Fach Rumänische Sprache und Literatur – doch noch durch.

Damit stieg auch der Prozentsatz der Abiturienten, die es landesweit geschafft haben, von 71,4 auf 72,9 Prozent. Auch die Anzahl der Lyzeumsabsolventen, die das Abitur mit der Höchstnote bestanden haben, ist von 97 auf 126 gestiegen. Nach der Abiturprüfung lag der Kreis Hermannstadt mit 83,73 Prozent an der Spitze. Infolge der erneuten Überprüfung der Arbeiten rutschte Hermannstadt auf Platz zwei mit 84,39 Prozent. An die Spitze rückte bei den Endergebnissen der Kreis Bacău (vor der Überprüfung 83,54 Prozent, danach 84,53 Prozent). Platz 3 bzw. 4 belegen die Kreise Jassy (82,91/84,10 Prozent) und Klausenburg (82,75/83,65 Prozent). (BU)

 

Klassik und Klezmer auf dem Huetplatz

Hermannstadt. – Das Jugendsinfonieorchester aus Den Haag/Niederlande unter der Leitung von Marijn Simons und die Klezmer-Band Di Gojim konzertieren auf ihrer Rumänientournee morgen, Samstag, den 15. Juli, 17 Uhr, auf dem Huetplatz. Der Eintritt ist frei. Im Programm stehen Werke von George Enescu, Carl Maria von Weber, Antonin Dvořák, Josef Strauss, Camille Saint-Saëns und Klezmer-Musik. (BU)

 

„Astra Multicultural”

Hermannstadt. – Im Freilichtmuseum findet bis zum 16. Juli die zweite Auflage des Festivals „Astra Multicultural” statt, bei dem die Minderheiten gefeiert werden. Im Rahmen des Festivals gibt es mehrere Workshops, gastronomische Veranstaltungen und Konzerte. U. a. tritt am 15. Juli, auf der Bühne am See, 19 Uhr, Nicu Covaci auf und ebenda am 16. Juli, 19.30 Uhr, Nicolae Furdui Iancu. Näheres unter www.muzeulastra.ro/component/content/article/123-evenimente/1005-astra-multicultural-editia-a-ii-a.html. (RS)

 

 

Sibiu Streetball

Hermannstadt. – Die neunte Auflage des Streetball-Wettkampfes findet vom 13. bis 16. Juli auf dem Theater-Parkplatz statt. 250 Spieler werden in sieben Kategorien der 3×3-Spiele für den Titel kämpfen. Auch für die Zuschauer werden kleine Slam Dunk- und Wurf-Wettkämpfe organisiert. Näheres unter https://www.facebook.com/SibiuStreetball. (RS)

 

„Guitar Meeting”-Festival

Hermannstadt. – Das Festival „Sibiu Guitar Meeting” findet vom 14. bis 16. Juli am Kleinen Ring statt. Im Rahmen des Festivals sollen mehr als 300 Gitarristen aus dem In- und Ausland gemeinsam einige Lieder einüben und am Samstag, ab 19 Uhr, vorstellen. Dazu werden mehrere Werkstätten angeboten und auch das Konzert „Die Rock-Generation begrüßt die Folk-Generation” findet heute ab 17 Uhr statt. Ab 21 Uhr beginnen die Konzerte mit Mircea Vintilă, Viţa de Vie und Still Crazy. Näheres unter www.facebook.com/events/1195473547176197. (RS)

 

 

Sibiu Fashion Days

Hermannstadt. – Im Rahmen der diesjährigen Auflage der „Sibiu Fashon Days” findet heute, ab 19 Uhr, im Hotel „Römischer Kaiser” ein Workshop statt. Morgen, 20 Uhr, gibt es eine Modeschau und ein Konzert mit Antract und Adda & Band auf dem Großen Ring. Gezeigt werden u. a. Kreationen der Designer Rita Mureşan, Clara Rotescu und George Hojbota. (RS)

 

 

Porträts einer Minderheit

Hermannstadt. – Die Fotografieausstellung „Sași. Porträts einer Minderheit” des Hamburger Fotografen Thomas Duffé wird vom 15. Juli bis 6. August d. J. in der Galerie der Hermannstädter Zweigstelle des Rumänischen Künstlerverbands (UAP) am Großen Ring Nr. 12 gezeigt. Die Eröffnung findet morgen, 18 Uhr, in Anwesenheit des Autors statt.

 

 

Piano Rocks

Hermannstadt. – Das Konzert „Piano Rocks” findet am 16. Juli, 20 Uhr, im Thaliasaal statt. Ehrengäste der vierten Auflage des Konzertes sind Teodora Cîrciumaru (Klavier) und der Solist Ovidiu Ioncu „Kempes”. Kartenvorverkauf: Thaliasaal oder www.kompostor.ro. Näheres: www.facebook.com/PianoRocksSibiu. (RS)

 

 

Sommerkonzert in der Kirche

Hermannstadt. – Im Rahmen der sommerlichen Orgelkonzertreihe in der evangelischen Stadtpfarrkirche Hermannstadt konzertiert am Dienstag, dem 18. Juli, 18 Uhr Matthias Wamser aus Basel. Der Eintritt kostet 10 Lei, die Karten werden an der Abendkasse verkauft. (RS)

 

Lehrerausbildung an der UBB

Hermannstadt. – Die Einschreibungen für Lehramtsstudierende in deutscher Sprache der Babeş-Bolyai-Universität finden in Hermannstadt bis zum 15. Juli in der Schule Nr. 4 (Str. Spartacus 4-6) statt. Näheres unter https://www.face book.com/ubbextensiasibiu.pipp. (RS)

 

Mülltonnen für Hundekot

Hermannstadt. – Fünf Mülltonnen für Hundekot hat das Bürgermeisteramt Hermannstadt aufgestellt und bittet die Hundebesitzer, den Kot in den zur Verfügung gestellten Plastiktütchen zu tun und diese in den Tonnen zu werfen. Die Tonnen befinden sich in der Schewisgasse, vor der Astra-Bibilothek, im Harteneckpark, auf Str. Târgu Vinului und im Krautpark (Tineretului). Insgesamt 38 solche Tonnen hat die Stadt gekauft und soll sie demnächst in allen Vierteln aufstellen. Der Stadtrat arbeitet an einem Beschluss über Bußen für die Hundebesitzer, die diese Regelung nicht einhalten. (RS)

 

Sommergerichte probieren

Johannisberg/Nucet. – Im Rahmen der Reihe „Flavours and Sounds of Transylvania” (Geschmack und Klänge Siebenbürgens) findet am 22. Juli ein Treffen beim „Biohaus Nucet” in Johannisberg bei Rothberg statt. Einschreibungen bis 19. Juli unter www.eat-local.ro. Die Kosten werden durch Spenden gedeckt (75 Lei pro Person, für Kinder unter 14 Jahren ist es kostenlos). (RS)

 

 

DeutschlehrerInnen gesucht

Hermannstadt. – Das Deutsche Kulturzentrum Hermannstadt sucht DeutschlehrerInnen für die Deutschkurse für Erwachsene und Kinder. Gesucht werden Personen mit Deutschkenntnissen auf muttersprachlichem Niveau oder mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium. InteressentInnen können aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Kopien der Zeugnisse an lei tung@kulturzentrum-hermannstadt.ro einreichen, nähere Infos unter 0269/21.08.30. (RS)

 

 

Red Bull Romaniacs

Hermannstadt. – Die 14. Ausgabe des Enduro-Wettkampfes „Red Bull Romaniacs” findet in Hermannstadt und Umgebung vom 23. bis 29. Juli statt, unter der Bezeichnung „Die Wilde”. Näheres zu den Racern und zum Programm unter www.redbullromaniacs.com. (RS)

 

Night Cross Challenge

Hermannstadt. – Zu einem Nachtlauf im Freilichtmuseum lädt die Hermannstädter Athletin Daniela Cârlan am 25. August ein. Gelaufen werden 4,5 km bzw. 9 km, die Teilnahme kostet 50 Lei. Näheres und Einschreibungen unter ht tp://acceptaprovocarea.com/project-details/night-cross-challenge. (RS)

 

Feeric Fashion Week

Hermannstadt. – Die Modewoche „Feeric Fashion Week” findet vom 17. bis 23. Juli statt. Die ersten Modeschauen finden am Montag, dem 17. Juli in Karlsburg/Alba Iulia statt, ab Dienstag in Hermannstadt und Umgebung. Das Programm ist unter www.feeric.ro zu finden. (RS)

 

Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache

TVR Tg. Mureş, Samstag, 15. Juli, 17.30-18.30 Uhr (Wiederholung: Sonntag, 10 Uhr).

TVR 2, Montag, 17. Juli, 15.00-15.40 Uhr: Focus-Ausstellung; Nachhaltiges Holzmengen.

TVR 1, Donnerstag, 20. Juli, 15.00-17.00 Uhr, AKZENTE: Nachrichten; Treffen in Großwardein; Sinnsprüche und Worte der Siebenbürger Sachsen; 250 Jahre Maria Radna. Nachrichten von TVR (15.50-16.10); Heimattage der Banater Schwaben 2017.

 

Radio Neumarkt auf Deutsch

Mo.-Sa. 21 bis 22 Uhr, So. 10.30 bis 11 Uhr auf den Frequenzen der Mittelwelle 1593, 1323, 1197 kHz und im Livestream unter www.radiomures.ro/ de/: Sendezeiten: Freitag: Freizeitveranstaltungen; Samstag: Musikabend bei Radio Neumarkt und Wochenendveranstaltungen; Montag: Sommerkonzerte in Siebenbürgen; Dienstag: Menschen bei uns: Deutsche Persönlichkeiten; Mittwoch: Szelleys Karriere in Deutschland; Donnerstag: HZ-Vorschau, Wirtschaftsmeldungen.