Nachrichten

2536

Abi 2017: Hermannstadt an der Spitze; Galakonzert und Preisverleihung; Popmusik und Tanz; Sommerkonzert in der Kirche; Jubiläum des Nagelkreuzes; Piano Rocks; Icon Arts; Michelsberger Spaziergänge; DeutschlehrerInnen gesucht; Konzertreihe Ein feste Burg; Orgelkonzertreihe; Ausstellung Victor Vasarely; Kostenlose Sterilisationen; Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache; Radio Neumarkt auf Deutsch.

 

 

Abi 2017: Hermannstadt an der Spitze

Hermannstadt. – 71,4 Prozent der Lyzeumsabsolventen haben die Abiturprüfungen geschafft, die Ergebnisse sind vor den Beanstandungen. Kreis Hermannstadt hat die besten Ergebnisse im Land, 83,73 Prozent haben die Prüfung geschafft, gefolgt von Bacău (83,44) und Jassy (82,91). Die schwächsten Ergebnisse wurden in den Kreisen Ilfov (42,24), Giurgiu (50,76) und Teleorman (53,95) registriert. Bukarest liegt mit 74,09 Prozent Promovabilität knapp über den Landesdurchschnitt.

97 Schüler landesweit haben den Notendurchschnitt 10 erhalten, je neun in Bukarest und Klausenburg. Im Kreis Hermannstadt haben zwei Absolventinnen die Höchstnote bei allen Prüfungen erhalten.

In etwa zehn Lyzeen landesweit hat kein Absolvent die Prüfung geschafft, diese Lyzeen sollen laut Schulminister Liviu Pop aufgelöst werden.

135.000 Absolventen haben sich dieses Jahr der Prüfung gestellt, alle Prüfungssäle hatten Videoüberwachung. (RS)

 

Galakonzert und Preisverleihung

Hermannstadt. – Die Preisverleihung und das Konzert der Preisträger des 22. Carl Filtsch-Klavierinterpretations- und Kompositionswettbewerbs findet am Sonntag, dem 9. Juli, 19 Uhr, im Thaliasaal statt. In diesem Jahr haben in den drei Kategorien dieses dem Wunderkind Carl Filtsch gewidmeten Wettbewerbs 28 Nachwuchspianisten aus 12 Ländern aus aller Welt teilgenommen. (BU)

 

Popmusik und Tanz

Hermannstadt. – Das Hermannstädter Balletttheater lädt zu einer Tanz- und Popmusikaufführung am Sonntag, dem 9. Juli, 19 Uhr, in die Redal Expo ein. Eingeladen sind die Sänger Anastasia Lazariuc, Marina Florea, Stela Enache, Aurelian Temișan, Gabriel Dorobanțu und Florin Apostol. Kartenvorverkauf (10 Lei) auf https://www.facebook.com/Teatrulde BaletSibiu, online unter bilet.ro und kompostor.ro. (RS)

 

Sommerkonzert in der Kirche

Hermannstadt. – Im Rahmen der sommerlichen Orgelkonzertreihe in der evangelischen Stadtpfarrkirche Hermannstadt konzertiert am Dienstag, dem 11. Juli, 18 Uhr, István Mátyás aus Wien. Der Eintritt kostet 10 Lei, die Karten werden an der Abendkasse verkauft. (RS)

 

Jubiläum des Nagelkreuzes

Hermannstadt. – Zum zehnten Jubiläum des Nagelkreuzes in der Johanniskirche laden das Institut für ökumenische Forschung Hermannstadt und der ökumenische Gebetsdienst „Ora et Labora” am Freitag, dem 14. Juli, 15 Uhr, in die Johanniskirche ein. (RS)

 

Piano Rocks

Hermannstadt. – Das Konzert „Piano Rocks”, in dem Rockmusik auf Klavier gespielt wird, findet am 16. Juli, 20 Uhr, im Thaliasaal statt. Ehrengäste der vierten Auflage des Konzertes sind Teodora Cîrciumaru (Klavier) und der Solist Ovidiu Ioncu „Kempes”. Kartenvorverkauf (30 Lei) beim Thaliasaal oder online www.kompostor.ro. Näheres unter www.face book.com/PianoRocksSibiu. (RS)

 

Icon Arts

Hermannstadt. – Die 15. Auflage des Festivals „International Contemporary Arts (Icon Arts)” findet vom 19. bis 30. Juli in Siebenbürgen statt und die 5. Auflage „ICon Arts Roma” findet vom 31. Juli bis 7. August statt. Einschreibungen werden noch angenommen, Näheres unter www.iconarts.ro. (RS)

 

Michelsberger Spaziergänge

Hermannstadt. – Die Konzertreihe „Michelberger Spaziergänge” beginnt am 23. Juli und wird an den folgenden Sonntagen bis Ende August fortgesetzt. Die Konzerte finden jeweils ab 17 Uhr statt. Beim Eröffnungskonzert tritt das Ensemble „Trio Jubilate” – Melinda Samson (Sopran, Hermannstadt), Iuliana Cotîrlea (Violine, Hermannstadt) und Noémi Miklós (Orgel, Klausenburg) – auf.

Im Anschluss an jedes Konzert lädt die Michelsberger evangelische Gemeinde alle Anwesenden zu Kaffee und Hanklich in den Pfarrgarten ein. (RS)

 

DeutschlehrerInnen gesucht

Hermannstadt. – Das Deutsche Kulturzentrum Hermannstadt sucht DeutschlehrerInnen für die Deutschkurse für Erwachsene und Kinder. Gesucht werden Personen mit Deutschkenntnissen auf muttersprachlichem Niveau oder mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium. InteressentInnen können aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Kopien der Zeugnisse an leitung@kul turzentrum-hermannstadt.ro einreichen, nähere Infos unter 0269/21.08.30. (RS)

 

Konzertreihe Ein feste Burg

Hermannstadt. – Die Konzertreihe „Ein feste Burg“ startet am 14. Juli im Raum Hermannstadt. In fünf Kirchenburgen wird Musik aufgeführt, die mit der Reformation und Martin Luther im Zusammenhang steht. Das Vokalensemble „Triosa” aus Norwegen eröffnet am 14. Juli in Rothberg/Roşia und am 15. Juli in Holzmengen/Hosman die Konzertreihe mit reformatorischer Musik aus Siebenbürgen und Norwegen. „Transylvanian Baroque“ führt Musik aus den Archiven Siebenbürgens unter der Leitung von Jürg Leutert am 21. Juli in Stolzenburg/Slimnic und am 22.Juli in Schellenberg/Şelimbăr auf. Brita Falch Leutert spielt an der Orgel Reformationschoräle am 28. Juli in Hammersdorf/Guşteriţa und am 29. Juli in Stolzenburg. Am 2. August in Schellenberg und am 3. August in Rothberg/Roşia führt das „Baroque Ensemble Transilvania“ unter die Leitung von Erich Türk u.a. Musik des Jubilanten G. Ph. Telemann auf. Die Mezzosopranistin Elisa Gunesch singt Lieder aus dem deutschen Sprachraum begleitet von Streichern und Orgel am 10. August in Deutsch-Weisskirch/Viscri, am 11. August in Hammersdorf und 12. August in Holzmengen. Alle Konzerte finden um 18 Uhr statt, außer dem Konzert am 12. August in Holzmengen, der um 11.30 Uhr beginnt, nach dem Gottesdienst, im Rahmen des Heimatorttreffens.

Die Kirchenburgkonzerte sind finanziert durch Mittel der Lutherdekade, vermittelt durch das Konsulat der Bundesrepublik Deutschland in Hermannstadt.

Die Konzerte haben freien Eintritt. Eine freiwillige Kollekte zur Deckung der hohen Unkosten wird beim Ausgang erhoben. (RS)

 

Orgelkonzertreihe

Deutschweißkirch/Viscri. – In Deutschweißkirch findet bis Ende August eine Orgelkonzertreihe statt, gespielt wird an der Thois-Orgel. Die Konzerte finden jeweils 17 Uhr statt, Ausnahme ist der 10. August, das Konzert beginnt um 18 Uhr. Es spielen: 9. Juli: Brita Falch-Leutert mit Solistin (Hermannstadt); 16. Juli: Edith Toth mit Solistin (Mediasch); 23. Juli: Ursula und Kurt Philippi (Orgel und Cello, Tartlau/Prejmer); 30. Juli: Remus Henning (Heltau); 10. August: Jürg Leutert mit Ensemble (Hermannstadt); 13. August: Dr. Elke Völker (Lampertheim, Detschland); 20. August: Klaus Dieter Untch (Zeiden/Codlea); 27. August: Gerhild Gross (Deutschweißkirch) (RS)

 

Ausstellung Victor Vasarely

Michelsberg. – Durch die Victor Vasarely-Ausstellung im „Kunsthaus 7 B” in Michelsberg führt die Kuratorin Oana Ionel am Samstag, dem 22. Juli, 16 Uhr. Das Kunsthaus 7B befindet sich in der alten Schule am Gozelinusplatz 49. Die Ausstellung kann von Dienstag bis Sonntag zwischen 12 und 18 Uhr besichtigt werden. (RS)

 

Kostenlose Sterilisationen

Kleinscheuern/Şura Mică. – Der Tierschutzverein Animal Life, in Zusammenarbeit mit dem Bürgermeisteramt Kleinscheuern, organisiert vom 3. bis 9. August eine Sterilisationskampagne für Hunde und Katzen in Kleinscheuern. Die Sterilisationen sind kostenlos, die Gelder dafür wurden beim Benefiz-Marathon Hermannstadt eingesammelt. Programmierungen: animallife.ro/castrari-gra tuite-august-2017, Volontäre: animallife.ro/voluntariat-pentru-campania-gratuita-de-castrari-din-august-2017. (RS)

 

Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache

TVR Tg. Mureş, Samstag, 8. Juli, 17.30-18.30 Uhr (Wiederholung: Sonntag, 10 Uhr).

TVR 2, Montag, 10. Juli, 15.00-15.40 Uhr: Banater Heimattage in Lenauheim.

TVR 1, Donnerstag, 13. Juli, 15.00-17.00 Uhr, AKZENTE: Nachrichten; Poesiefestival in Bukarest;   Kronenfest in Kerz; Kirchweih in Lippa. Nachrichten von TVR (15.50-16.10); Themen mit Dr. Daniel Zikeli; Deutsche Kulturtage im Banat; Kulturtage im Haferland.

 

Radio Neumarkt auf Deutsch

Freitag: Die Stiftung „Kinder Europas” wieder im Blickpunkt; Samstag: Musik-
abend bei Radio Neumarkt und Wochenendveranstaltungen; Montag: Altmusikfestival in Szeklerburg/Miercurea Ciuc; Dienstag: Menschen bei uns: Deutsche Persönlichkeiten; Mittwoch: Zivilgesellschaft in Siebenbürgen; Donnerstag: HZ-Vorschau, Wirtschaftsmeldungen.