Frohe Weihnachten!

2510

1-weihnachtsmarkt2-copy-copy

Die Redakteurinnen und Redakteure der Hermannstädter Zeitung wünschen Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2017! :-)

„Es gibt nach wie vor viel zu tun”

2510

Weihnachts- und Neujahrsbotschaft von Hermannstadts Bürgermeisterin Astrid Fodor

 

1-dfdr

Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen und Gemeinschaftsprojekte, die 2016 über die Bühne gegangen sind, erhielten Zuschüsse von der Stadt aber es wurde auch weiter an der Modernisierung der Infrastruktur gearbeitet. Um nur einige Beispiele zu nennen: Der Plan für die nachhaltige Mobilität in Hermannstadt und Umgebung ist ausgearbeitet und steht zur Debatte, die Modernisierung von mehr als 70 Straßen und zwei großen Wohnblockvierteln wurde in Angriff genommen, an den Boulevards konnten die Kabel unterirdisch verlegt werden, der Park im Strandviertel wurde von Grund auf umgestaltet, neue Spiel- und Sportplätze wurden im Erlenpark eingerichtet und nicht zuletzt ist am 1. November d. J. die Mülltrennung eingeführt worden. Es gibt also nach wie vor noch viel zu tun. Weiterlesen

„Sie sind Bewahrer der Identität”

2510

Sonderschau: Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgen. Ein europäisches Kulturerbe

 

3-kirchenburgen

Die Botschaft von Rumänien in Berlin war am 24. November 2016 Veranstaltungsort einer Ausstellungseröffnung der besonderen Art. 24 übermannshohe, ein Meter breite Tafeln eröffnen dem Betrachter eine einzigartige Welt, geprägt von Kraft, Gemeinsinn, Glaube, Baukunst und Fleiß. S.E. Emil Hurezeanu, Botschafter von Rumänien in der Bundesrepublik Deutschland, hieß mit Freude, Stolz und Dankbarkeit, in einem sehr persönlichen Grußwort seine zahlreichen Gäste willkommen. Er würdigte die Siebenbürger Sachsen und die einmalige Kirchenburgenlandschaft, die Siebenbürgen – als außergewöhnlichen Kulturraum – zu einer touristischen Attraktion macht, für Menschen jeden Alters, weltweit. Weiterlesen

Weihnachtsfeier beim DWS

2510

1-gewinner-a1-events-2

Eine Weihnachtsfeier im eigenen Sitz in der Fleischergasse veranstaltete der Deutsche Wirtschaftsklubs Siebenbürgen am Mittwoch der Vorwoche. Unser Bild: Andrei Drăgan Răduleț (1. v. l.) von A1 Events (der Veranstalter des Hermannstädter Weihnachstmarkts) gewann das HZ-Jahresabonnement für 2017 bei der Tombola. Mit ihm freuen sich Rechtsanwältin Raluca Oprișiu, Konsulin Judith Urban und DWS-Sekretärin Iulia Hila (v. l. n. r.).  

Foto: Werner FINK