Nachrichten

2367

 

Hermannstadt auf Platz vier

Morgen Marienball im Spiegelsaal

Knapper Zeitplan für Grundgesetz

Carabulea im Gefängnis

Lawinengefahr im Gebirge

Thementag in der Rumänischen Botschaft

Am Sonntag laufen die Urzeln

Kurzfilme im Kulturzentrum

Themenabend: Wasser

Anträge für Verkaufsplätze

Männerfrühstück an der EAS

Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache

Radio Neumarkt auf Deutsch Weiterlesen

Freudentanz der Hermannstädter

2367

CSU Atlassib Sibiu ist die Nummer 1 in der Wertung

 

„CSU! Luptă CSU!“ Und CSU kämpfte und es hat sich gelohnt. Die Basketballmannschaft aus Hermannstadt erkämpfte sich den ersten Platz in der Wertung der Landesmeisterschaft nach einem spannenden Heimspiel gegen die starke Mannschaft aus Neumarkt, BC Târgu Mureș.

 In der Transilvania-Halle in Hermannstadt war am Mittwochabend (29. Januar) die Hölle los. Die Zuschauer erwarteten ein intensives Spiel, denn beide Mannschaften waren in Topform. Sogar das Maskottchen der Hermannstädter Mannschaft, ein blau-gelber Adler, war ständig auf Achse und feuerte das Team an. Schon im ersten Viertel konnte man merken, dass beide Teams etwa gleich gut waren. Den ersten Korb schoss der Serbe Robert Sarovic für CSU Atlassib Sibiu, doch schon 2 Minuten später kam der Ausgleich 6:6. Das erste Viertel endete 21:24 und gehörte der führenden Gastmannschaft. Auch im zweiten Viertel waren die Neumarkter besser, der Abstand zu den Hermannstädtern wurde allerdings nie größer als 10 Punkte. Zur Halbzeit hieß es 43:47 für BC Târgu Mureș. Weiterlesen

„Nachbarn im Krautwinkel“

2367

Studenten präsentierten Kurzfilme

 

Eine DVD mit Kurzfilmen der Studenten der Geschichte-, Journalistik- und Kommunikationswissenschaftenfakultät der Hermannstädter Lucian Blaga Universität wurde dem Publikum am 22. Januar in Hermannstadt vorgestellt. Im Oktober 2012 begannen die Studenten mit dem Projekt, zusammen mit Regisseur Günter Czernetzky, erst im nächsten Sommer wird gedreht. Mit einiger Verspätung ist die DVD jetzt erschienen, die fünfte in dieser Reihe.

 

Weiterlesen

Kinder durften kurz auftreten

2367

Hauptgebäude des Waisenhauses Orlat ist nun komplett saniert

 

In bunten Kostümen führten am Dienstag die Mädchen der Cheerleader-Gruppe im Speisesaal des Waisenhauses in Orlat vor den zahlreichen Gästen der Eröffnungsveranstaltung einen dynamischen Tanz vor, den sie mit ihrer Erzieherin Dana Preda einstudiert hatten. Und danach verließen sie den Saal. Soweit die Teilnahme der Kinder bei der Zeremonie, die mit einer Hausweihe begonnen hatte.

  Weiterlesen