Weitere Titel und Rubriken in unserer Printausgabe

2513

In der Printausgabe zu lesen…

 

Alles ist (un)möglich. Glosse von Beatrice Ungar

Infrastruktur bleibt Priorität / Rückblick auf die Investitionen der Hermannstädter Stadtverwaltung im Jahr 2016 / von Werner FINK

Radfahrer auf der Rodelbahn / Hochsaison in der Arena Platoș auf der Hohen Rinne / von Beatrice UNGAR

Junior-Ecke

Wetterprognose

Evangelisches Gemeindeleben in Hermannstadt und Umgebung

Nachrichten

Klein- und Großanzeigen

Hermannstadt auf einen Blick

Weitere Titel und Rubriken in unserer Printausgabe

2512

In der Printausgabe zu lesen…

 

Alles ist (un)möglich. Glosse von Beatrice Ungar

 

Elefant und Dörrobst. „Wegweiser für Beziehungszweifler“ erschienen

Jede dritte Ehe in Deutschland wird geschieden. Falls Paartherapie immer so abläuft wie im „Wegweiser für Beziehungszweifler“ von Agnes-Isabel Pahl und Stefan Parrisius beschrieben, ist diese Zahl noch überraschend niedrig. Denn außer skurrilen Übungen und Geschlechter-Klischees haben die Autoren des Ratgebers wenig zu bieten.

  Weiterlesen

Post wird teurer: HZ-Abos kosten mehr im Ausland

2468

In eigener Sache

Ab 1. März steigen die Postgebühren für Auslandssendungen, gab die Rumänische Post am Montag bekannt. Dementsprechend steigen auch die Gebühren für ein Auslandsabonnement der Hermannstädter Zeitung  von derzeit 124 Lei pro Jahr auf 270 Lei pro Jahr (umgerechnet 60 Euro). Die Post begründet die Preissteigerungen damit, dass diese seit 12 Jahren unverändert geblieben seien.

Nähere Auskünfte unter +40269-21.27.75 oder per E-Mail: sekretariat@hermannstaedter.ro

 

Nachrichten

 

„Salvador Dali-Weg" wird eröffnet

Xul Zolar"-Konzert im Erlenpark

Fünftes Männerfrühstück

Vortrag an der EAS

Fahrt zum Sachsentreffen

Joachim Wittstock im Erasmus

Seidenmalwerkstatt 

Johanniskirche – offenes Denkmal

Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache

Radio Neumarkt auf Deutsch