Eine hervorragende Persönlichkeit

2539

Georg Fischer-Büste in Bistritz enthüllt

 

1-bistritz-buste

„Zweifelsohne ist es recht und billig, dass wir heute die Büste von Georg Fischer enthüllen, die Büste eines Mannes, dessen Leben mehr denn das jedes anderen untrennbar mit dieser Schulinstitution verbunden ist“, unterstrich der Bistritzer Stadtpfarrer Dieter Krauss. Die Schule sei doch das Lebenswerk dieses Mannes. Weiterlesen

„Die Zeit vergeht, die Farben bleiben”

2538

Die 3. Auflage des „International Street Art Festival Sibiu” hat stattgefunden

 

3-urka

Spätestens beim Schulbeginn werden viele Schüler und Lyzeaner nicht schlecht staunen, wenn sie die neuen Wandgemälde sehen, die bei der 3. Auflage des Sibiu International Street Art Festivals (SISAF) entstanden sind. 48 riesige und hauptsächlich sehr bunte Malerein erfrischen die bisher hauptsächlich grauen Wände mehrerer Schulen und Lyzeen in Hermannstadt, 17 davon sind dieses Jahr entstanden, 31 in den vergangen zwei Jahren, gemalt von bekannten rumänischen und internationalen Künstler. Weiterlesen

SAȘI. Porträts einer Minderheit.

2538

8-duffe

So lautet der Titel der Ausstellung mit Fotos von Thomas Duffé, die bis zum 6. August in der UAP-Galerie am Großen Ring zu besichtigen ist. Unser Bild: Der Fotograf Thomas Duffé und die Kuratorin der Ausstellung, Pia Ionescu-Liehn, bei der Vernissage am Samstag.

Foto: Fred NUSS

Die Bilder sprechen für sich

2533

Vasarely-Werke im Kunsthaus 7 B in Michelsberg

 

5-vasarely

Frage an Radio Jerewan: „Wie ist das Zebra gestreift? Schwarz auf weiß oder weiß auf schwarz?” Die Antwort lautet: „Ja!” An diesen bekannten Witz muss wohl jeder und jede denken, der/die in den drei Räumen in der ehemaligen Schule in Michelsberg die Bilder von Victor Vasarely betrachtet, der als Begründer der Op-Art gilt und mit optischen Täuschungen regelrecht gespielt hat. Weiterlesen