„Es gab viel Lob“

Ausgabe Nr. 2399
 >

Gespräch mit Erich Türk über den ISO-Kongress

Der alle zwei Jahre in einem anderen Land organisierte Kongress des Internationalen Vereins der Orgelbauer (International Society of Organbuilders, ISO) fand vom 7. bis 14. September d. J. erstmals in Rumänien statt. Die rund hundert Kongressteilnehmer absolvierten ein dichtes Programm, das sie an historisch interessante Instrumente in Hermannstadt und Umgebung, Mediasch, Birthälm, Schäßburg, das Haferland in der Gegend von Reps, Kronstadt und Umgebung sowie Bukarest führte. Einblicke in die Veranstaltung bietet der Klausenburger Organist Erich Türk in einem Gespräch mit der HZ-Chefredakteurin Beatrice U n g a r.Weiterlesen

Nachrichten

2399

EAS-Tagung zur Reformation; Hermannstadt in Zahlen; Transilvanian Brunch; Finissage im Kunstmuseum; Astra Film Junior; Vortrag im Bischofspalais; Sauna wieder eröffnet; Kandidaten für Georg Dehio-Kulturpreis gesucht; Musica Coronensis wieder in Kronstadt; Radio Neumarkt auf Deutsch; Rumänisches Fernsehen in deutscher SpracheWeiterlesen

„Es hat total Spaß gemacht“

Ausgabe Nr. 2399
 >

Spielzeit am Balletttheater Hermannstadt eröffnet

Concert en Bleu” (Choreografie  Russel Hewey) und Die vier Jahreszeiten” (Aleisha Gardner) sind die Ballettvorstellungen, mit denen am vergangenen Mittwoch das Hermannstädter Balletttheater die neue Spielzeit nach der Sommerpause eröffnete. Ab dieser Spielzeit sind 18 neue Balletttänzer aus verschiedenen Ländern im Hermannstädter Balletttheater tätig, darunter auch eine Balletttänzerin aus Deutschland. Zu der neuen Spielzeit gehört übrigens im November auch die Premiere von Tschaikowskis „Schwanensee“.

Weiterlesen

„Allen Unkenrufen zum Trotz“

Ausgabe Nr. 2399
 >

Beim 24. Sachsentreffen in Mühlbach feierte das DFDR sein 25. Jubiläum

 

 

Die Straßen um die Stadtpfarrkirche in Mühlbach sind an diesem Samstag, den 20. September 2014, abgesperrt. An den Durchgängen stehen Polizeibeamte. Vom Innenhof der Kirche dringen Geräusche über die Mauer: deutsche Sprachfetzen, Schritte auf Stein- und Grasboden, vereinzelt der Klang einer Trompete. Es ist 9.30 Uhr, in einer halben Stunde beginnt der Festgottesdienst des 24. Sachsentreffens, das erstmals in Mühlbach stattfindet.

 

Weiterlesen

Weltrekord auf dem Großen Ring

Ausgabe Nr. 2399
 >

Die kräftigsten Männer traten gegeneinander an

Die mächtigsten und kräftigsten Männer der Welt trafen sich in Hermannstadt. Nein, es hat kein UNO-Gipfeltreffen stattgefunden. Dennoch hatten diese Männer die Power, das Publikum auf dem Großen Ring zu begeistern. Eine Etappe der „Strongman Champions League“ fand zum ersten Mal in Rumänien, in Hermannstadt, statt. Acht der stärksten Menschen der Erde maßen ihre Kräfte in sechs Proben an zwei Tagen, am Samstag und Sonntag (20. und 21. September).Weiterlesen

„Im Wahlkampf schlagen die Wellen hoch”

Ausgabe Nr. 2399
 >

Hochrangige deutsche Politiker auf Besuch in Hermannstadt

Eine Tagung zum Thema „Europa und die deutschen Minderheiten“ organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) am vergangenen Freitag im Hermannstädter Forumshaus. Am Ende der Konferenz sprachen die deutschen Politiker mit Vertretern der Hermannstädter Presse – die wenigen, die auch tatsächlich kamen – über die Ergebnisse der Tagung, aber auch über die Kandidatur von Klaus Johannis für das Staatspräsidentenamt.Weiterlesen

Eine literarische Einladung

Ausgabe Nr. 2399
 >

Anthologie Im Schatten der Kirchenburgen" im Wunderwaldverlag erschienen

Die Anthologie „Im Schatten der Kirchenburgen“ überrascht mit einem erfrischenden Ansatz – doch scheitert stellenweise an der Ausführung. Auf knapp hundert Seiten setzen sich zehn Autoren mit dem Thema „Kirchenburgen“ auseinander. Oder mit den Worten der Herausgeberin Michaela Stadelmann gesprochen: In den Kurzgeschichten muss „eine existierende Wehrkirche bzw. Kirchenburg vorkommen“. 

Weiterlesen

Nachrichten

2398

Volle Unterstützung für Johannis; 24. Sachsentreffen in Mühlbach; Internationales Poesiefestival; 42 Jahre Bergfreunde-Verein; Lesung in Wuppertal; Festival für die Geschlechtergleichheit; Buchvorstellung am Dienstag; Transilvanian Brunch; Gesucht wird der stärkste Mann”; Publikumspreis bei HOP-Gala; Radio Neumarkt auf Deutsch; Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache.Weiterlesen