Sport spielend erleben

2325

Eco Sport Team fördert den Sport für Kinder 

„17 Prozent aller Kinder leiden an Fettsucht. Diese Statistik, die wir irgendwo im Jahre 2009 gelesen haben, hat uns dazu bewogen, etwas zu tun. Wir wollten dem Sport das zurückzugeben, was er uns an Genugtuung und guter Lebensqualität gegeben hat.“ Andrei Dinu, ehemaliger Profi-Basketballer bei CSU Hermannstadt und ausgebildeter Sozialpädagoge, hat zusammen mit seinem Freund Alex Hulpuș, ebenfalls gewesener Basketballer bei CSU und Dozent an der Fakultät für Sport der Lucian Blaga Universität, 2009 den Verein „Eco Sport Team“ gegründet. Hauptziel des Hermannstädter Vereins: den Kindern Sport spielend beizubringen ohne jeden Zwang und dadurch zu einem gesunden Körperbewusstsein zu verhelfen. 

 Bislang haben sich die beiden Sportler auf eine Sportart, jene die sie am besten kennen, spezialisiert, und zwar Basketball. Die Trainingssitzungen finden im Sportsaal der Sportfakultät in der Dr. Ion Rațiu Straße statt. Die Kinder sind je nach Alterskategorien auf Gruppen aufgeteilt. Der genaue Stundenplan ist auf der Webseite www.ecosportteam.ro zu sehen. Trainer sind Alex Hulpus und Alexandru Rubint.

Das Resultat, bzw. das Erlernte zeigten die Kleinen am Sonntagmorgen ganz offiziell in der großen Transilvania-Halle im Beisein ihrer Eltern. Insgesamt 40 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren traten in Teams gegeneinander und gegen die Kindermannschaften eines anderen Hermannstädter Sportvereins an. Es wurde dabei weniger auf das Gewinnen Wert gelegt, sondern mehr auf das Mitmachen und die sportliche Betätigung insgesamt. An Teamgeist fehlte es nicht und manch ein Jungsportler verhielt sich fairer seinen Kollegen gegenüber als die Profis der A-Liga. Diese offiziellen Freundschaftsspiele sollen nun alle zwei Monate stattfinden.

Eine der Haupttätigkeiten des Vereins „Eco Sport Team“ ist allerdings das jährliche Organisieren des „Sibiu Streetball”, dem Basketballturnier 3 x 3, das in diesem Jahr die 5. Ausgabe feiert. In diesem Jahr soll die Sportveranstaltung in der Zeitspanne 19.-21. Juli stattfinden. Etwas später, im August ist auch das Tournier „Sibiu Beachvolley“ für Jugendliche über 16 geplant.

„In diesem Jahr möchten wir auch Volleyball anbieten. Eine Trainerin haben wir schon, Ramona Georgescu und es haben sich auch einige Interessenten schon eingeschrieben. Außerdem planen wir schon für den Sommer die Outdoor-Aktivitäten mit den Kindern“, erklärt Andrei Dinu, der stellv. Leiter des Vereins. Im Rahmen der Ausflüge mit dem Fahrrad werden die Kinder lernen, sich in der Natur zurecht zu finden, ohne jegliche elektronischen Hilfsmittel. Ziel ist es, das Erlernen der Fähigkeit in schwierigen Situationen selbst Entscheidungen zu treffen und eine Verbundenheit mit der Natur bei den Kindern zu fördern. Die Wintersportarten wurden beim Verein ebenfalls nicht vergessen. Trainer Olimpiu Savu kümmert sich auf der Skipiste der Hohen Rinne um die Kleinen, die Skifahren oder Snowboardfahren lernen möchten.

Weitere Informationen über den Hermannstädter Sportverein und seine Tätigkeit finden Sie unter www.ecosportteam.ro

Cynthia PINTER

Posted in Aktuelle Ausgabe, Sport.